Thessalien - Phalanna nicht gelisteter Typ ?

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
MARTINVS
Beiträge: 414
Registriert: Fr 23.10.09 23:07
Wohnort: Gotha

Thessalien - Phalanna nicht gelisteter Typ ?

Beitrag von MARTINVS » Sa 06.03.10 13:30

Hallo,

habe folgende die folgende Münze aus Phallana/Thessalien erstanden,
kann aber diesen Typ nicht finden. Der Apollo / Ares ? - Kopf ist überall
nur nach rechts zeigend zu finden.

ist jemandem zufälligerweise ein Referenzstück bekannt ?

avers: Apollo/Ares - Kopf nach links
revers: Nymphe und Umschrift
6,9g / 16mm Bronze

Bin für Hinweise sehr dankbar.

Gruß
Martin
Dateianhänge
avers.jpg
revers.jpg
„Die Glücklichen sind neugierig“ F.Nietzsche

--- www.ancientworld.de ---

iolkia
Beiträge: 9
Registriert: Do 25.03.10 18:03

Re: Thessalien - Phalanna nicht gelisteter Typ ?

Beitrag von iolkia » Fr 26.03.10 08:58

Hallo Martin

Ich gratuliere Dir! Es ist eine äußerst seltene Variente, die meines Wissens nur Rogers beschrieben und illustriert hat. In den letzten Jahren habe ich lediglich 2 (mit deinem 3) Exemplare auf dem Markt gesehen. Siehe Rogers, The Copper Coinage of Thessaly, Nr.454, Abb. 247.

Gruß

Costas

Benutzeravatar
MARTINVS
Beiträge: 414
Registriert: Fr 23.10.09 23:07
Wohnort: Gotha

Re: Thessalien - Phalanna nicht gelisteter Typ ?

Beitrag von MARTINVS » Fr 26.03.10 13:57

Super, hab ich auch mal ein kleinen Schatz für 4 Euro gekauft!

Dank dir für die mühe mit der Referenz.

Schönes WE

Gruß

Martin
„Die Glücklichen sind neugierig“ F.Nietzsche

--- www.ancientworld.de ---

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste