Ein Leopold

Ab 1500 (ohne Euro)
Benutzeravatar
Morgoroth
Beiträge: 837
Registriert: Di 15.04.03 19:43
Wohnort: Müncheberg

Ein Leopold

Beitrag von Morgoroth » Fr 10.06.05 15:21

Hallo liebe Gemeinde!

Ich hoffe, dass ich diese Bitte hier richtig reinstelle.

Könntet ihr mir bitte sagen, um was fü eine Münze es sich handelt?

Durchmesser: ca. 3,0cm

AV: S.A.G.H.B.REX LEOPOLD.D.G.R.I. (XV)

RV: GARIAE.1689 PATRONA.HUN

Interessant für mich wäre auch, wie die Umschrift ausgeschrieben lautet, und vielleicht ist eine Übersetzung ja auch möglich.

Danke schon einmal!

Morg :D
Dateianhänge
kscan_0001.jpeg
RV.jpeg
oida ou eidos

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Fr 10.06.05 15:40

LEOPOLD.D.G.R.I.S.A.G.H.B.REX = Leopold, DEI GRATIA (von Gottes Gnaden), ROMANORUM IMPERATOR (römischer Kaiser) SEMPER AUGUSTUS (allzeit erhaben) GERMANIAE HUNGARIAE BOHEMIAE REX (König von Deutschland, Ungarn, Böhmen)

Auf der Rückseite ist die Heilige Madonna, die Schutzpatronin Ungarns abgebildet. Und damit das auch jeder weiß, wurde es nochmal dazu geschrieben. ;) PATRONA HUNGARIAE = Schutzpatron Ungarns

XV ist das Nominal, es sind 15 Kreuzer

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Fr 10.06.05 16:02

vielleicht noch ein kleiner Nachtrag:

geprägt in K.B. = Kremnitz!

Benutzeravatar
Morgoroth
Beiträge: 837
Registriert: Di 15.04.03 19:43
Wohnort: Müncheberg

Beitrag von Morgoroth » Fr 10.06.05 19:32

Danke für die Bestimmung!

Da bin ich wohl leider in der falschen Abteilung gelandet - das kommt davon, wenn man sich in dem Gebiet nicht auskennt.

Morg :D
oida ou eidos

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste