Kann mir jemand was zu dieser Münze sagen?

Ab 1500 (ohne Euro)
JustinCase
Beiträge: 3
Registriert: Mi 15.03.06 17:10

Kann mir jemand was zu dieser Münze sagen?

Beitrag von JustinCase » Mi 15.03.06 17:20

Hallo!
Vorweg: Falls ich euch hier mit Dutzendware behellige und eure numismatische Ehre kränke, tut mir das leid :) ... Ich habe von meiner Großmutter zwei Münzen bekommen, von denen ich gerne den ungefähren Wert abschätzen möchte. Deswegen mein Versuch, an dieser Stelle eine Einschätzung abzuholen.
Also: Es sind zwei Münzen, offensichtlich aus Gold. Eine etwas größer, die andere etwas kleiner. Die Aufschrift lautet "PATRONA REGNI HUNGARIAE 1751" / "HUNGARIAE 1765 PATRONA REGNI". In der Mitte ist das jeweils gleiche Bildnis, das ich (total laienhaft) mal als Maria und Jesuskind deuten würde. Auf den anderen Seiten ist eine Person mit Stab und Szepter zu sehen und am Rand steht nur eine kryptische Buchstabenfolge.
Ich hoffe, jemand kann was damit anfangen und mir vielleicht etwas zu den beiden Stücken sagen. Lohnt es sich, weiterhin nett zu meiner Oma zu sein? :wink:
Danke!

Habe gerade noch ein Bild gefunden; das ist die größere:
[ externes Bild ]

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Mi 15.03.06 18:25

http://www.sixbid.com/home/auctions/nac ... 197H00.HTM

Das kam bei Google raus für die 1765er.

Die andere hab ich auf die schnelle nicht gefunden.
Glaub aber im richtigen Bereich bekommst du antworten.

Achja,das hier ist das €-Forum.

JustinCase
Beiträge: 3
Registriert: Mi 15.03.06 17:10

Beitrag von JustinCase » Mi 15.03.06 19:03

Erstmal danke für deine Antwort. Genau die Seite habe ich auch (nachträglich) gefunden.
Kann eventuell jemand den Thread verschieben? Danke.

Benutzeravatar
upuaut
Beiträge: 399
Registriert: Mi 12.03.03 22:48

Beitrag von upuaut » Do 16.03.06 14:24

hallo @justin,

ich habe deinen beitrag nach österreich/schweiz verschoben da es besser hier her passt.
wenn deine angaben stimmen dann hast du da eine einfachen und eine doppelten ungarischen dukaten geprägt unter der ungarischen königin maria theresia.
zu deiner frage, ob du zur oma weiterhin nett sein sollst, kann ich nur sagen das zur oma nett zu sein sich sowieso immer lohnt. ob es etwas zu erben gibt oder nicht. aber scherz ohne. :lol:
wenn die münzen in so einer erhaltung sind wie die die du im netz gefunden hast dann sind das sehr schöne stücke und sind schon was wert.
mfg

upuaut

www.tiroler-numismatik.at

JustinCase
Beiträge: 3
Registriert: Mi 15.03.06 17:10

Beitrag von JustinCase » Do 16.03.06 21:02

Die Frage, ob ich zu meiner Oma nett sein soll war auch nicht ganz ernst gemeint ;-)
Wie ich das als Laie sehe, ist die kleinere der beiden Münzen sehr gut erhalten. Die größere ist ein wenig verbeult. Schmälert das den Wert sehr?

Benutzeravatar
upuaut
Beiträge: 399
Registriert: Mi 12.03.03 22:48

Beitrag von upuaut » Fr 17.03.06 11:04

hallo @justin,

das schmälert den wert der münze schon. es kommt da dann wieder darauf an ob es veränderungen der münze sind die nach der prägung gemacht worden sind oder ob es beim prägen passiert ist. solche wellungen gibt es bei gold münzen öffters.
näheres solltest du dir bei einem münzhändler deines vertrauens sagen lassen, der kann die münze genau bewerten nach preis und erhaltung.
mfg

upuaut

www.tiroler-numismatik.at

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    353 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28
  • Mittelalter? Münze?
    von Kabukabu » Fr 01.03.19 19:38 » in Mittelalter
    2 Antworten
    525 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kabukabu
    So 03.03.19 19:07
  • Münze aus Mittelalter
    von MB1986 » So 22.03.20 13:16 » in Rechenpfennige und Jetons
    7 Antworten
    123 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 23.03.20 23:34
  • Münze aus Petra?
    von Fortuna » So 07.10.18 12:36 » in Sonstige Antike Münzen
    4 Antworten
    753 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    Di 09.10.18 17:57
  • Frage zu Münze
    von Schwarzschaf » Di 11.09.18 16:09 » in Römer
    2 Antworten
    496 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schwarzschaf
    Di 11.09.18 17:44

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste