Münze von 1763 für Liebhaber

Ab 1500 (ohne Euro)
kalle123
Beiträge: 464
Registriert: Mo 04.12.06 14:27
Wohnort: Dentlein am Forst

Münze von 1763 für Liebhaber

Beitrag von kalle123 » Do 17.12.09 12:11

Hallo,
diese Münze wurde im Forum schon vorgestellt. Es ist ein ungarischer Denar, auch Hungarisch genannt. Diese Münze wurde mir als ungereinigte römische Münze in einem Lot verkauft. Sie wurde von einer dicken Schmutzkruste befreit. Die einzigartige Patina (dunkel) dieses Stückes ist nur vereinzeln verletzt. Dies lässt sich an den Fotos erkennen. Durchmesser ca. 28 mm. Ich biete diese Münze hier an, weil ich daran interessiert bin, dass diese Münze wirklich in Sammler-, bzw. Liebhaberhände kommt, und nicht irgendwo auf dem Flohmarkt verramscht wird. Bei Interrsse bitte bei mir melden.
Es grüßt kalle


Bin leider in falsche Rubrik geraten. Bitte verschieben in Angebote, Gesuche Österreich.
Dateianhänge
ung2.JPG
ung1.JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Haus Habsburg Batthyány Karl Joseph (seit 1763 Fürst)
    von stampsdealer » Mi 06.02.19 14:30 » in Österreich / Schweiz
    0 Antworten
    217 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    Mi 06.02.19 14:30
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    469 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28
  • Unbekannte Münze
    von Heinerle » Fr 03.08.18 19:48 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    531 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Heinerle
    Sa 04.08.18 13:54
  • Unbekannte Münze
    1 Antworten
    794 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Di 07.08.18 11:45
  • Münze bestimmen...
    von Puschenalfons » So 12.08.18 15:10 » in Asien / Ozeanien
    9 Antworten
    1098 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Puschenalfons
    Mi 22.08.18 14:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste