Gußfälschung Tornau 65 mit Punze

Deutschland vor 1871
Vimana
Beiträge: 1
Registriert: Mo 21.11.11 23:51
Wohnort: Guxmühlen/Nümbrecht

Gußfälschung Tornau 65 mit Punze

Beitrag von Vimana » Mo 21.11.11 23:58

Halli Hallo

Ich bin im Besitz einer Replik des Zweiten Gemeinschaftlichen Talers Tornau 65 Mansfeld 1524 Münzmeister Hans Daniel (Mond und Stern) MONARG*COM*DO*DE*MAN (ohne S) neben der Krone 15-z
sieht trotz Guß sehr schön aus (kleine Bläschen unter der Lupe erkennbar sonst sehr glatt) bei dem Material könnte es sich auch um Silber handeln weil sie mit knapp 27g schon sehr nah am Original liegt.

Die Münze ist am Rand doppelt gepunzt mit ARA könnte sich aber auch um ABA handeln... Sind Euch diese Zeichen bekannt? Ich hab gesehen, dass schon mal jemand eine Replik vorgestellt hat allerdings in einer anderen Qualität... mich würde nur interessieren wann diese Kopie entstanden ist. Ich habe meine in den 80ern auf dem Flohmarkt erworben.

Grüße :D
[ externes Bild ]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Nachprägungen KR GOLDMÜNZEN mit Punze (1975 bis 1990)?
    von Numister » Mo 15.02.21 16:43 » in Repliken/Nachprägungen
    15 Antworten
    665 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 17.02.21 22:04

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste