Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+2)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

usen
Beiträge: 2152
Registriert: Mi 13.09.06 11:55
Wohnort: Monschau , Eifel

Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+2)

Beitrag von usen » Sa 17.03.12 18:02

Hallo zusammen,
ich bräuchte mal wieder einen Schubs in die richtige Richtung und/oder weitere Hilfen zu ein paar römischen Münzen.
Nr.1
Ø= 25mm
Gew.= 6,42g

Nr.2
Ø= 17mm-18mm
Gew.= 3,70g

Für Hilfe bedanke ich mich im Voraus!
MfG
Frederik
Dateianhänge
PR1a.jpg
PR1b.jpg
PR2a.jpg
PR2b.jpg

Benutzeravatar
Antonian
Beiträge: 887
Registriert: So 20.04.08 07:35
Wohnort: am Ende des Limes

Re: Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+

Beitrag von Antonian » Sa 17.03.12 20:41

Hallo Usen
Die obere Münze müsste von Aphrodisias stammen IERAC CYNKLHTOC.
Werde schauen ob ich sie noch genauer bestimen kann
Antonian
CARPE DIEM ---- nutze den Tag (Horaz 65-8 vChr) Pecunia non olet -- Geld stinkt nicht (Spruch bei der Einführung der Latrinensteuer unter Vespasian)

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+

Beitrag von areich » Sa 17.03.12 23:27

Nummer 1 ist Smyrna, so (oder so ungefähr) wie die hier aus ISEGRIM:

11. Description (13832)
geändert: 09 Oct 2000
ERD: AM
PRO: IONIA
PO : SMYRNA
PZ : Between 242 and 244
BNG: TERTIOY
BTG: ASI
TIG: NE G
Obverse
VSG: IERA SYNKLHTOS
VT : HEAD MAN R / SENATE
VA : CLOTHES
Reverse
RSG: SMYR G NE EP TERTIOY ASI
RT : WOMAN STANDING HL(1) / TYCHE(1) <HOMONOIA>
RA : PATERA(1) / POLOS / CORNUCOPIAE(1)
Technical details
M : AE
GEW: 5.73(1) / 5.97(2) / 6.75(3) / 7.36(4) / 7.98(5)
ST : 11(1,3) / 12(2,4-5)
Bibliographical references
ZIT: KLOSE SMYRNA XVIII 020(1-5) / COLL PARIS 2598(1)
SG : COLL ANS(2) / COLL PARIS 2597(3) / COLL WIEN 36888(4) / COLL BERLIN(5) <IMHOOF>
Additional remarks
FR : VS: IERA SYNKLHTOS RS: SMYR G NE EP TERTIOY ASI

usen
Beiträge: 2152
Registriert: Mi 13.09.06 11:55
Wohnort: Monschau , Eifel

Re: Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+

Beitrag von usen » So 18.03.12 11:41

Vielen Dank euch beiden,
nun habe ich zwar eine sehr ähnliche Münze finden können jedoch mit anderen Buchstaben im Feld.
Die Suche geht weiter!
MfG
Frederik

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+

Beitrag von areich » So 18.03.12 14:34

Die Buchstaben pasen doch aber zu 'meiner' Münze. Die Suche ist damit, wenn Du das Buch von Klose nicht hast, erst einmal beendet. Da könnte man sehen, welche Nummer am Besten passt aber das spielt eigentlich keine große Rolle. Ich weiß nicht, ob er tatsächlich eine Stempelstudie gemacht hat.

usen
Beiträge: 2152
Registriert: Mi 13.09.06 11:55
Wohnort: Monschau , Eifel

Re: Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+

Beitrag von usen » So 18.03.12 14:53

Hallo areich,
ja das passt mit deinen Informationen zusammen.
Mit der Suche meinte ich eher ein Vergleichsstück.. da habe ich mich wohl unglücklich ausgedrückt.
Danke nochmals für deine Hilfe!
MfG
Frederik

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+

Beitrag von areich » So 18.03.12 17:01

Das ist oft nicht möglich aber vielleicht findest Du ja eins. So viel wird einfach nicht archiviert, so daß man selbst nicht seltene Münzen oft nicht mit vertretbarem online Aufwand findet.

usen
Beiträge: 2152
Registriert: Mi 13.09.06 11:55
Wohnort: Monschau , Eifel

Re: Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+

Beitrag von usen » So 18.03.12 17:07

Vielleicht habe ich ja mit der Zeit das gewisse Etwas an Glück und werde fündig!
Ich hoffe es zumindest.
Vielen Dank nochmals und mfG
Frederik

Benutzeravatar
Dapsul
Beiträge: 751
Registriert: Do 28.04.05 17:50
Wohnort: Vicus Scuttarensis

Re: Mal wieder Bestimmungshilfen erbeten... Provinzrömer (1+

Beitrag von Dapsul » So 18.03.12 18:53

So etwas ähnliches wie Nr. 2 gibt es in Philadelphia/Lydien: http://www.acsearch.info/record.html?id=427915

Frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfen
    von moneta argentea » Mi 22.01.20 21:00 » in Römer
    2 Antworten
    110 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneta argentea
    Mi 22.01.20 21:15
  • Bestimmungshilfen - Constans?
    von romulaner » Do 28.11.19 12:42 » in Römer
    7 Antworten
    196 Zugriffe
    Letzter Beitrag von romulaner
    Fr 29.11.19 09:58
  • Bestimmungshilfe erbeten
    von HermannW » Mo 04.11.19 17:42 » in Römer
    7 Antworten
    594 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    Mi 06.11.19 18:03
  • Bestimmungshilfe erbeten
    von HermannW » Do 20.12.18 13:37 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    6 Antworten
    712 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Di 25.12.18 17:38
  • Bestimmungshilfe erbeten
    von HermannW » Do 14.02.19 20:18 » in Sonstige
    3 Antworten
    460 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    Fr 15.02.19 11:18

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Petronius und 2 Gäste