Lateinischen Namen der Münzprägung im 12./13. Jahrhundert

Alles was von Europäern so geprägt wurde
acona
Beiträge: 51
Registriert: Do 11.10.12 22:48

Lateinischen Namen der Münzprägung im 12./13. Jahrhundert

Beitrag von acona » Di 23.10.12 18:44

Ich frage mich, ob es eine Liste der möglichen Münzprägungnamen richtig zu identifizieren Münzen mit lateinischen Namen teilweise sichtbar?

Bild
+(..) ERE CIV

Bild
(..)VELDE CIVITA(..)

Bild
(..)VSAR CI(..)

Bild
(..)ANIA CIVI(..)

Bild
+SVS(..) CIVIT9

acona
Beiträge: 51
Registriert: Do 11.10.12 22:48

Re: Lateinischen Namen der Münzprägung im 12./13. Jahrhunder

Beitrag von acona » Di 23.10.12 21:16

Bild
WESTFALEN, MARK, GRAFSCHAFT, OTTO I. (1248-1262), Pfennig. Sitzender Graf mit Schwert und Reichsapfel, OTTO(...), Gebäude mit zwei Kreuzfahnen (..)VELDE CIVITA(..)

Könnte es Oelde sein?

[ externes Bild ]
https://maps.google.com/maps?q=oelde&hl ... rmany&z=11

Benutzeravatar
deje
Beiträge: 191
Registriert: Sa 03.01.09 16:10
Wohnort: Bielefeld

Re: Lateinischen Namen der Münzprägung im 12./13. Jahrhunder

Beitrag von deje » Di 23.10.12 21:26

acona hat geschrieben:Ich frage mich, ob es eine Liste der möglichen Münzprägungnamen richtig zu identifizieren Münzen mit lateinischen Namen teilweise sichtbar?
:?: :?: :?:

acona
Beiträge: 51
Registriert: Do 11.10.12 22:48

Re: Lateinischen Namen der Münzprägung im 12./13. Jahrhunder

Beitrag von acona » Di 23.10.12 22:23

I wonder is there is a similar legend database for German middle age coins as there is for ancient ones?
http://www.wildwinds.com/coins/findstr.html
http://www.romancoin.info
http://www.dirtyoldcoins.com/Roman-Coins.html

acona
Beiträge: 51
Registriert: Do 11.10.12 22:48

Re: Lateinischen Namen der Münzprägung im 12./13. Jahrhunder

Beitrag von acona » Mi 24.10.12 13:00

ac1
Dateianhänge
ac1.jpg

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4470
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Lateinischen Namen der Münzprägung im 12./13. Jahrhunder

Beitrag von Locnar » Mi 24.10.12 18:16

hallo,
bitte den Foren eingenen Bildupload benutzen.

Danke
Gruß
Locnar

captain-freddy
Beiträge: 29
Registriert: Mi 24.03.04 13:56
Wohnort: Blomberg

Re: Lateinischen Namen der Münzprägung im 12./13. Jahrhunder

Beitrag von captain-freddy » Do 11.07.13 22:21

Hallo, lieber Acona!

Zu deinen Münzen mit den teilweise verborgenen Legenden wüsste ich auf jeden Fall zwei Antworten:

1.) ....ERE - CIV

Pfennig,
Bistum Münster
Bischof Ludolf von Holte, 1227 - 1248
Ilisch IX, 9 (Short - Cross Sterling)

Legenden:
VS: LVDOLFVS EPC
RS:MONASTERIV

Du hast das falsch gelesen, es gibt auf der Rückseite kein CIVITAS!

2.) ..... VELDE - CIVITA

? Das Stück finde ich sehr spannend!


3.) ...... VSAR CI

? Kann ich im Moment noch nicht einordnen.

4.)....... ANIA CIV

Reichsmünzstätte Dortmund

Pfennig,

König Wilhelm von Holland, 1247 - 1256

VS: + WILLEHE-LMVSREX
RS: + TREMONIACIVITAS oder TREMANIACIVITAS (Dortmund)

laut Berghaus häufig, zahlreiche Exemplare bekannt!

Wenn du möchtest, schreib mir bitte mal!

Mit besten Grüßen=

captain-freddy

Fred :)
Das Lächeln, das Du aussendest, kehrt zu Dir
zurück!

captain-freddy
Beiträge: 29
Registriert: Mi 24.03.04 13:56
Wohnort: Blomberg

Re: Lateinischen Namen der Münzprägung im 12./13. Jahrhunder

Beitrag von captain-freddy » Do 11.07.13 22:28

Hallo Acona!

zu deiner Nummer 5:

SVSA .... CIVIT9

Bistum Köln

Münzstätte Soest

Erzbischof Heinrich I, 1225 - 1238
Hävernick 989

VS: HENRI - CVSEPC
RS: SVSAT - CIVIT9

Das Soester Zeichen befindet sich im Tor!

Beste Grüße=
captain-freddy
Fred
Das Lächeln, das Du aussendest, kehrt zu Dir
zurück!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Übersetzung eines lateinischen Textes
    von helmschck » Do 18.07.19 10:44 » in Off-Topic
    2 Antworten
    496 Zugriffe
    Letzter Beitrag von LeoW
    Do 18.07.19 17:57
  • Münzen ohne Namen
    von Chevaulier » Sa 02.11.19 12:57 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    267 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chevaulier
    Di 05.11.19 21:56
  • Weissgold in der keltischen Münzprägung
    von Mynter » So 09.06.19 07:47 » in Kelten
    1 Antworten
    516 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    So 09.06.19 08:24
  • Die Münzprägung im Herzogtum Niederlothringen auf ...
    von QVINTVS » Sa 19.05.18 12:44 » in Mittelalter
    2 Antworten
    436 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Sa 19.05.18 18:03
  • Münzfälschung im 14. und 15. Jahrhundert
    von Susat » Do 02.08.18 11:20 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    3 Antworten
    802 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Fr 28.12.18 20:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste