5DM Eichendorff 1957 J - Zustand und Wert

Münzen aus der BRD von 1948 - 2001

Moderator: Wurzel

onono
Beiträge: 17
Registriert: Di 10.02.04 07:41

5DM Eichendorff 1957 J - Zustand und Wert

Beitrag von onono » Di 10.02.04 07:54

hallo,
ich habe von meinem Vater seine alte Münzsammlung bekommen. Dabei ist auch ein Eichendorff.
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Wie kann ich den Zustand dieser Münze einordnen und was ist der ungefähre Wert? Empfiehlt sich eine Reinigung, und wenn ja, womit?

grüsse

achim

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Di 10.02.04 09:56

Die Wertseite sieht poliert aus und (unsachgemäßg) gereinigt wurde die Münze auch schon mal. Sieht man an den Patinaresten auf der Wertseite. Ausserdem erscheint sie mir unnatürlich hell.
Ich würde sage, Erhaltung max. sehr schön.

Unverbindliche Werteinschätzung: 250-300 €.

onono
Beiträge: 17
Registriert: Di 10.02.04 07:41

Beitrag von onono » Di 10.02.04 11:21

hallo münzfreund,
vielen dank für die schnelle antwort.
wie kann ich diese münze sachgemäß reinigen?

grüsse

achim

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Di 10.02.04 12:25

Hallo,
eigentlich würde ich dort nichts mehr reinigen.
Es gibt Sammler die auf hochglänzende Münzen "stehen" und jeden Anflug von Patina im Silbertauchbad entfernen. Das ist halt Geschmacksache, ich persönlich mag eine natürliche Patina lieber.

Weitere Tips zum Reinigen von Silbermünzen findest du auch im Reinigungsforum, ich habe mal ein paar Threads rausgesucht:
http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?t=3674
http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?t=3526
http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?t=1306

Benutzeravatar
xylon
Beiträge: 45
Registriert: Di 31.08.04 20:34
Wohnort: Peine

Beitrag von xylon » Mi 08.09.04 02:40

Eine späte Antwort: Ich würde den Wert geputzter Münzen, deren Oberfläche von feinen Streifen überzogen ist und die im seitlich auftreffenden Licht "blind" schimmern, geringer einschätzen. Das Putzen/Polieren geht mit einer irreversiblen Zerstörung der Oberfläche einher - solche Stücke werden zwar oft veräußert und finden auch ihre Käufer (die es zum Teil nicht erkennen), ich selbst kaufe aber grundsätzlich keine bearbeiteten Hochpreismünzen.
Siehe unter "Behandlungsspuren"
http://home.t-online.de/home/mdl__/58JMP.html

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zustand 1+5 Pfennig
    von ollertaler » So 13.10.19 08:59 » in Deutsche Demokratische Republik
    1 Antworten
    162 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 13.10.19 20:54
  • Unbekannte Münze schlechter Zustand
    von seedsofsorrow » So 25.08.19 17:33 » in Sonstige
    2 Antworten
    205 Zugriffe
    Letzter Beitrag von seedsofsorrow
    So 25.08.19 19:06
  • Italy's 1957 20-lire, ever a "Marengo?" Nope.
    von villa66 » Mo 22.07.19 11:52 » in Sonstige
    3 Antworten
    353 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Fr 25.10.19 08:20
  • Wert bestimmen
    von romulaner » Do 08.11.18 13:00 » in Römer
    6 Antworten
    593 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Do 08.11.18 18:33
  • Wert anfrage
    von Trunkz » Mi 09.10.19 14:01 » in Sonstige
    1 Antworten
    191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Trunkz
    Mi 09.10.19 14:06

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste