Literatur zum Pleißenland / Münzstätte Altenburg

Deutsches Mittelalter
Cluster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 01.05.13 19:57

Literatur zum Pleißenland / Münzstätte Altenburg

Beitrag von Cluster » So 11.01.15 23:12

Ich hoffe jemand kann mir ein paar Hinweise geben zu Werken zur Münzprägung im Pleißenland bzw. speziell zur Münzstätte Altenburg im Mittelalter.

Folgende Werke habe ich bereits:
Haupt: Sächsiche Münzkunde
Schwinkowski: Münzgeschichte Meißen (Abbildungsband)
Posern-Klett: Münzstetten und Münzen der Städte und Stifter Sachsens im Mittelalter
Bastandskatalog Universitätsbibliothek Leipzig: Brakteaten der Markgrafschaft Meißen und ihrer Nachbarn zwischen Saale und Neiße

Vielen Dank im voraus.

numis
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24.12.14 13:00

Re: Literatur zum Pleißenland / Münzstätte Altenburg

Beitrag von numis » Mi 28.01.15 19:23

Tach,

wenns hilft:

Historisches Museum Frankfurt am Main, Münzkabinett:
Giesela Förschner, Deutsche Münzen, Mittelater bis Neuzeit der münzenprägenden Stände von Aachen bis Augsburg, Band I, 1984

Beschreibt unter anderem 8 Münzen Altenburgs.

Es wird darin auch auf weitere Literatur verwiesen:

den schon erwähnten Klett
Gerhard Krug, die meißnisch-sächsischen Groschen, 1338 bis 1500, Berlin 1974, Seite 74 und 147.
Brakteaten der Stauferzeit, 1138 - 1254, aus der Münzensammlung der Deutschen Bundesbank, Frankfurt am Main 1977, Abbildung 48 und 49.

und diverse Verweise bzgl. der vorgestellten Münzen.

Numis

Cluster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 01.05.13 19:57

Re: Literatur zum Pleißenland / Münzstätte Altenburg

Beitrag von Cluster » Sa 07.02.15 10:12

Vielen Dank für die Anregung. Den Krug habe ich ebenfalls. Die Brakteaten der Stauferzeit stehen auf meiner Einkaufsliste.

Das erstgenannte Werk werde ich versuchen, ob ich das über die Bibliothek geliehen bekomme.

Um das weiter einzugrenzen. Im speziellen interessiert mich die Zeit vor der Groschenprägung.

Cluster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 01.05.13 19:57

Re: Literatur zum Pleißenland / Münzstätte Altenburg

Beitrag von Cluster » Do 23.06.16 19:56

Eine Neuerscheinung zur Groschenzeit:
Grossus March Misnensis : Zeichendeutung und Gliederung meißnisch - sächsischer Groschen 1338 bis 1485
https://katalog.ub.uni-leipzig.de/Recor ... 81093/Cite

Königsbrakeaten der Stauferzeit zwischen Saale und Mulde und der Oberlausitz
http://www.sachsen-numismatik.de/litera ... erlausitz/
Das Buch kann z.B. über die Münzfreunde Freiberg bezogen werden.

Edit: 12/2016 Bezugsquelle eingefügt

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bronzegussmedaille Stadt Altenburg
    von jirimarcel » Fr 03.07.20 14:16 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    0 Antworten
    30 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jirimarcel
    Fr 03.07.20 14:16
  • 1/48 Sachsen-Gotha-Altenburg oder doch was anderes?
    von Toneart » Sa 09.05.20 15:58 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    108 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walker
    Sa 09.05.20 17:26
  • Sachsen-Gotha-Altenburg - 1/6 Taler Abart ? - Variante
    von Martinus82 » Mi 19.12.18 17:44 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    355 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martinus82
    Mi 19.12.18 20:44
  • Münzstätte PTRS
    von tscho1 » Sa 23.02.19 11:33 » in Römer
    4 Antworten
    417 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Sa 23.02.19 18:34
  • Alexander, AR Drachme -- Münzstätte??
    von Petronius » Di 31.03.20 21:03 » in Griechen
    7 Antworten
    253 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Fr 03.04.20 14:19

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste