Gewichtstoleranzen bei DDR-Münzen

Münzen der DDR
cosmo
Beiträge: 55
Registriert: Di 21.07.09 15:41

Gewichtstoleranzen bei DDR-Münzen

Beitrag von cosmo » So 22.05.11 01:20

Hallo,

ich habe ein 5 Markstück BBT von 1987 in St, das nur 9,4 Gramm wiegt. Meine anderen 5 Markstücke wiegen alle um die 9,6 - also liegt die Abweichung wohl nicht an meiner Waage.

Ist das Untergewicht noch im Toleranzbereich? Varianten habe ich in den Katalogen nicht gefunden, und auf den ersten Blick würde ich eine Fälschung eher ausschließen.

Viele Grüße
Getauscht mit: Boweub, cäsar

Märker
Beiträge: 51
Registriert: Sa 02.04.11 12:45

Re: Gewichtstoleranzen bei DDR-Münzen

Beitrag von Märker » So 22.05.11 06:42

Hallo,

diese Gewichtsabweichung "kann generell gerade noch im grünen Bereich" sein, bei einigen DDR-Münzen mit Sicherheit. Ich würde sie bei diesem Stück auf jeden Fall mal aufheben.
Besonders auffällig sind diese Abweichungen z.B. bei dem 5 Mark XX Jahre DDR von 1969. Bei diesem Stück habe ich Gewichtsbeispiele von ca. 8,8 bis ca. 10,3 g - und Münzen in diesem Gewichtsbereich sind hier nicht als zufällig anzusehen, da sie keine Einzelstücke darstellen.
Sie resultieren vielmehr einfach nur aus einer extrem nachlässigen Produktion der Ronden. Auch die Kontrolle derselben in der Prägestätte war mehr als mangelhaft -oder womöglich erst gar nicht vorhanden oder nicht gewollt !?? :) :)
Man kann mit einiger Geduld bei diesem Nominal bestimmt eine "ganze Reihe" von Münzen mit Gewichtsabweichung zusammen bekommen.

Beste Grüße
Märker

cosmo
Beiträge: 55
Registriert: Di 21.07.09 15:41

Re: Gewichtstoleranzen bei DDR-Münzen

Beitrag von cosmo » Mo 30.05.11 23:31

Hallo Märker,

bei der XX Jahre sind mir die verschiedenen Gewichte bekannt. Meine anderen Cu/Ni Stücke sind alle ziemlich genau am Soll-Wert; daher war ich doch etwas verwundert und hatte schon fast eine Fälschung befürchtet - daher freut es mich umso mehr das es wohl doch kein Fehlkauf war :-) :-) :-) .

Vielen Dank für Deine Antwort
Getauscht mit: Boweub, cäsar

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • MDL? IS? IB? Pol. Münzen 18./19. Jhd
    von Numis-Sven » So 03.12.17 18:51 » in Sonstige
    3 Antworten
    1028 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Sven
    Mo 04.12.17 14:35
  • Münzen?
    von marbaz » So 03.06.18 22:01 » in Sonstige
    8 Antworten
    1423 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Sa 21.07.18 15:14
  • Fotografieren von Münzen
    von justus » Do 13.09.18 07:54 » in Römer
    2 Antworten
    566 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Evdoxios_Kyzikinos
    Do 13.09.18 22:33
  • Münzen reinigen?
    von Fortuna » So 07.10.18 13:19 » in Römer
    5 Antworten
    705 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    Di 09.10.18 17:06
  • römische Münzen ?
    von Münzling » Fr 07.09.18 13:16 » in Römer
    4 Antworten
    734 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    So 11.11.18 12:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste