Silbernes 5 Markstück 1969

Münzen der DDR
mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Silbernes 5 Markstück 1969

Beitrag von mfr » Do 15.08.02 22:37

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1371715121

Was meint ihr ist das ne Probe oder eine Fälschung/Manipulation ?

Gibt ja ne Nickelprobe, Katalogwert 500 €, interessant wär das schon ;)
Auf der anderen Seite hat der Verkäufer auch noch dieses seltsame Eurostück im Angebot....also lieber Finger weg ?

Edit: Nickelprobe scheidet aus, die wär ja magnetisch :oops:

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » So 01.09.02 15:22

Hallo , ich finde das mit dieser Münze auch interressant,denn ich hab auch eine , die ist komplett Silber und ganz leicht magnetisch , weiss aber nicht ihr Gewicht.

http://www.fotango.de/p/eba00177032f00000049.jpg


Könnt ihr da helfen oder wurden diese Materialproben überhaupt nicht an die Bürger ausgegeben?

mfg!

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » So 01.09.02 15:56

Hallo,
Eine Reinnickelprobe hast du sicherlich nicht, die würde förmlich an den Magneten springen.

Ich vermute du hast eine der 12.741 Exemplare mit erhöhtem Nickelanteil (25%).

In ss werden die Stücke mit 40 € bewertet.

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » So 01.09.02 17:50

Die vielen Varianten kenn ich , die stehn in der M&P.

Kann es nicht auch sein dass ich Alu/Bronze habe oder Neusilber(Kupfer,Zink,Nickel
oder was ist mit Nickel/Messing?

mfg!

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » So 01.09.02 17:57

eurosammler hat geschrieben:Kann es nicht auch sein dass ich Alu/Bronze habe
Weder Aluminium noch Bronze lässt sich von einem Magneten anziehen, ausserdem wäre diese Legierung rötlich-goldfarben.
eurosammler hat geschrieben:oder Neusilber(Kupfer,Zink,Nickel
18% Nickel sind zu wenig um auf einen Magneten zu reagieren.
eurosammler hat geschrieben: oder was ist mit Nickel/Messing?
mfg!
Theoretisch ja, kommt die Gewichtsangabe von 9,4 Gramm denn hin ?

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » So 01.09.02 18:00

Hallo , Gewicht weiss ich leider nicht hab keine Waage,aber nochmal was anderes du hast geschrieben Aluminium/Bronze ist rötlich-golden?

Vorhin hab ich bei ebay so ein Ding gesehen und es war sehr günstig per Sofortkauf zu haben , der dachte bestimmt das ist das wertlose?

Ich glaub 8 Euro Sofortkauf.

mfg!

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » So 01.09.02 18:02

Hier die Auktion , war doch kein Sofortkauf:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1376860844

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » So 01.09.02 18:16

eurosammler hat geschrieben:Aluminium/Bronze ist rötlich-golden?
100%ig sicher bin ich mir nicht da ich die genaue Zusammensetzung nicht kenne, aber bei solchen Legierungen überwiegt meistens Bronze, ausserdem ist Bronze das edlere Metall deshalb müsste die kupferne Farbe dominieren - theoretisch ;)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste