Messesätze bei Messen?

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Messesätze bei Messen?

Beitrag von eurosammler » Sa 28.09.02 16:58

Hallo , ich weiss die Frage klingt blöd aber ich hab gehört dass zu jeder Messe in Deutschland solche Sätze herausgegeben werden.
Stimmt das?
Dann wird es auch einen in der Numismata geben und ich hab gehört Auflage:555 und Preis 15 Euro!!!
Weiss jemand genau wo man den bekommt , nur bei der Messe nur an einem bestimmten Tag oder nur zu einer bestimmten Uhrzeit?
Ich frage weil 555 sind sauwenig und ich möchte einen abbekommen!
Hat da jemand Erfahrungen von anderen Messen?
Und wie wird sich der Preis entwickeln?
Meine letzte Frage lautet:Kann man auch , bei der Auflage , mehrere kaufen?

mfg!

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » Sa 28.09.02 17:46

Weiss denn keiner darüber bescheid?

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Sa 28.09.02 17:51

Hi eurosammler,

es gab diese Sätze bislang bei den Messen in München, Stuttgart und Leipzig. In München war die Auflage meines Wissens 200 St., in Stuttgart 250 St. und in Leipzig 555 St. Es sind jeweils die Numismata Messen, bei denen es diese Sätze gibt.

In Stuttgart bin ich 1,5 Std. angestanden, nur um kurz vor mir einen leeren Karton zu sehen :cry: :cry: . Normalerweise wird nur ein Satz pro Besucher ausgegeben, nimm Dir halt noch jemand mit.

In Stuttgart hieß es, es gibt die Sätze auch noch am nächsten Tag, nur das Kontingent für den ersten Tag war schon weg.

Preisentwicklung kann Dir eigentlich niemand genau sagen. Die Stuttgarter Sätze wurden kurz darauf in Ebay schon für über 200,--€ versteigert.
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Sa 28.09.02 17:53

eurosammler hat geschrieben:Weiss denn keiner darüber bescheid?
Du bist ja mal was von ungeduldig. Es ist Samstag da kommt die Bundesliga :wink: :wink: Und ich denk mal 53 min. für ne umfassende Antwort sind doch nicht schlecht, oder??? :mrgreen: :mrgreen:
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » Sa 28.09.02 17:57

iss schon gut aber ich will unbedingt an der Numismata in Berlin solch einen Satz haben.
Das besste wäre doch um kurz vor zehn dort zu sein und dann sofort zu dem Stand gehen oder?
Aber dort sind immer so viele Stände , woran erkenn ich den richtigen?

mfg!

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Sa 28.09.02 18:01

eurosammler hat geschrieben:iss schon gut aber ich will unbedingt an der Numismata in Berlin solch einen Satz haben.
Das besste wäre doch um kurz vor zehn dort zu sein und dann sofort zu dem Stand gehen oder?
Aber dort sind immer so viele Stände , woran erkenn ich den richtigen?

mfg!
Hi Mr. Ungeduld :mrgreen: ,

kann Dich gut verstehen.
Ja, das beste ist, Du bist so früh wie möglich dort. Und nimm Dir Ellbogenschoner mit, damit du schnell am Stand der BSV bist. Dort gibt´s die Dinger nämlich. Den richtigen erkennst Du an der langen Schlange die davor steht. Es dürfte auch der größte Stand in der Halle sein. Viel Glück!
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » Sa 28.09.02 18:57

schönen dank aber ich kann mir nicht vorstellen dass vor Öffnung über 500 Leut dort stehen!

mfg!

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Sa 28.09.02 19:45

eurosammler hat geschrieben:schönen dank aber ich kann mir nicht vorstellen dass vor Öffnung über 500 Leut dort stehen!

mfg!
Gerne. Nee, 500 Leute wohl nicht. Aber denk mal an die ganzen Händler und deren Begleitungen. Die stehen garantiert in der ersten Reihe, bevor der Laden aufmacht.

Also nochmals, Viel Glück und Gute Jagd :wink: :wink:
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
hammerhai
Beiträge: 277
Registriert: Do 11.07.02 22:48

Beitrag von hammerhai » So 29.09.02 16:59

Wolle hat geschrieben:
eurosammler hat geschrieben:schönen dank aber ich kann mir nicht vorstellen dass vor Öffnung über 500 Leut dort stehen!

mfg!
Gerne. Nee, 500 Leute wohl nicht. Aber denk mal an die ganzen Händler und deren Begleitungen. Die stehen garantiert in der ersten Reihe, bevor der Laden aufmacht.

Also nochmals, Viel Glück und Gute Jagd :wink: :wink:
Also in Leipzig standen keine Münzhändler an. Diese bekamen ein Sonderkontigent zugeteilt.
Besuchen Sie meine Homepage zum Thema Münzen.

www.muenzsammlung.net

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » So 29.09.02 17:22

hammerhai hat geschrieben:Also in Leipzig standen keine Münzhändler an. Diese bekamen ein Sonderkontigent zugeteilt.
Hei Hai,

das Sonderkontingent wird sie aber nicht daran gehindert haben, sich nochmals in der Schlange anzustellen, und das mit Kind und Kegel. :wink: :wink:
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » So 29.09.02 17:42

Aber wenn ich versuche früher da zu sein , so ungefähr 1h vor Öffnug , dann müsste ich doch der erste dort sein oder?
Und wenn der Laden aufmacht werd ich doch wohl bei der Bwpv keine Schlange vorfinden.
Also ich hoffe und denke auch , dass ich eine große Chance habe , weil 555 nicht sofort weg sein werden.

Benutzeravatar
hammerhai
Beiträge: 277
Registriert: Do 11.07.02 22:48

Beitrag von hammerhai » Mo 30.09.02 15:36

eurosammler hat geschrieben:Aber wenn ich versuche früher da zu sein , so ungefähr 1h vor Öffnug , dann müsste ich doch der erste dort sein oder?
Und wenn der Laden aufmacht werd ich doch wohl bei der Bwpv keine Schlange vorfinden.
Also ich hoffe und denke auch , dass ich eine große Chance habe , weil 555 nicht sofort weg sein werden.
Wichtiger ist eigentlich zu wissen, wie der kürzeste Weg zum BWPV Stand ist. :wink:
Besuchen Sie meine Homepage zum Thema Münzen.

www.muenzsammlung.net

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » Mo 30.09.02 16:31

Ja stimmt aber es gibt doch nur 1 Eingang und man muss erst Eintritt bezahlen.
Den Messeplan wirds doch irgendwann bei www.numismata.de geben oder?

Ich habe von einem anderen gehört , dass sich die Händler auch anstellen und das nicht kurz nach der Öffnungszeit sondern viel früher.
Er sagte auch nur die ersten 20 die reinkamen haben einen bekommen!
Eigentlich ist es Quatsch was ich mache , es sind noch 2 Monate zeit , aber ich will alles tun , dass ich 100% sicher sein was ich machen muss um einen zu bekommen!

mfg!

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » Mo 30.09.02 17:22

Ich hab auch von einem Händler gehört dass man ungefähr eine halbe Std. früher reingelassen werden kann , von ihm , stimmt das?
Wenn das viele mache wäre es ja schrecklich :mad:


Also ich werd es so machen: Ich versuche um 8h vorm Eingang zu sein!
Reicht das? Hat jemand Erfahrungen von anderen Messen , welche eine gute Uhrzeit wäre früher dort zu sein , um sicher einen Satz abzubekommen?

mfg!

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mo 30.09.02 17:25

@eurosammler: Nimm am besten ein Zelt mit und schlag es vor dem Eingang auf, dann bist du garantiert der Erste ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste