BRD Kursmünzensätze 1995-2001 in ST

Münzen aus der BRD von 1948 - 2001

Moderator: Wurzel

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

BRD Kursmünzensätze 1995-2001 in ST

Beitrag von mfr » Fr 04.10.02 23:12

Die Preise scheinen ja momentan im Keller zu sein.
1997-99 werden bei ebay teilweise nur noch knapp über 100 € gehandelt, alle 5 Platten versteht sich.
Für den 2001er hab ich Anfang des Jahres über 200 bezahlt, jetzt kostet er nur noch 160-180.
Selbst der teure 1995er ist ziemlich abgestürzt, von 1500 Anfang des Jahres auf aktuell ca. 1200.

Was meint ihr, gehts noch weiter runter oder sollte man jetzt zuschlagen ?

Mir fehlt da doch noch einiges der Jahre 1995-2000.

Benutzeravatar
FitzOblong
Beiträge: 9
Registriert: Do 10.10.02 00:27
Wohnort: NRW

Beitrag von FitzOblong » Do 10.10.02 01:00

Es ist festzustellen, dass derzeit nicht nur die KMS nach unten gegangen sind, sondern auch die übrigen BRD-Kursmünzen. Es stürzt sich eben alles auf den Euro....

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Do 10.10.02 20:53

Ich wil auch hoffen das das noch eine Weile so bleibt.
Dann kann ich noch ein paar Lücken günstig schließen. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Schleicher
Beiträge: 356
Registriert: Mo 30.09.02 19:19
Wohnort: München

Beitrag von Schleicher » Do 02.01.03 12:37

Der KMS 1995 ist doch nur so begehrt weil es davon nur rund 10.000 Stück gibt, oder?

Gestern hab ich meine alte DM Dose durchwühlt und vier Münzen aus dem Jahr 1995 gefunden. So wenig kann es also davon nicht geben, und wenn man stgl sammelt kann man doch auch Münzrollen schlachten.

Warum ist dieser Satz also so teuer?

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Do 02.01.03 13:29

Weil es einige Stücke wie auch 2003 nur im KMS gibt! 8)
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Do 02.01.03 14:26

1995 gab es 20.000 Sätze in ST und 45.000 in PP.
1-10 PF gab es hundertmillionenfach im Umlauf.
50 PF nur ADJ (A: 1,3 Mio. D: 1,365 Mio. J: 150.000)
1 DM nur J (100.000)
2 DM nur A und G (alle Typen, A: ca. 1,5 - 2 Mio. G: ca. 600.000 - 1,2 Mio.)
5 DM wurde nur für KMS geprägt.


Alle Unklarheiten beseitigt ? ;)

Benutzeravatar
Schleicher
Beiträge: 356
Registriert: Mo 30.09.02 19:19
Wohnort: München

Beitrag von Schleicher » Do 02.01.03 18:39

Vielen Dank, jetzt ist mir alles klar. :)

Meine Münzen waren wirklich nur 1-10 Pf, aber erst hat es micht gewundert. Jetzt ist mir auch klar warum man 1995 nicht mit dem KMS 2003 vergleichen kann, die Auflagenhöhe differiert einfach zu sehr.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • ECU 1995
    von Thomas1955 » So 26.09.21 10:21 » in Sonstige
    3 Antworten
    99 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Thomas1955
    So 26.09.21 11:23
  • 5 oz Ag.999 Panda 1995 echt?
    von Frobi » Mo 05.07.21 11:15 » in Asien / Ozeanien
    5 Antworten
    139 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
    Mo 05.07.21 12:35
  • Trimm Taler 1995 aus Silber??
    von Eafireworks » Do 24.06.21 14:20 » in Off-Topic
    2 Antworten
    148 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eafireworks
    Do 24.06.21 14:58
  • 2 Euro Münze 2001 Frankreich
    von Karnas46 » Sa 17.10.20 23:16 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    5 Antworten
    424 Zugriffe
    Letzter Beitrag von euronix
    Di 20.10.20 09:17
  • Monometaller 2001 Holland. Echt oder Fälschung
    von MMono » Mi 08.01.20 16:56 » in Euro-Münzen
    7 Antworten
    945 Zugriffe
    Letzter Beitrag von euronix
    Do 09.01.20 15:24

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste