Münz-/Denarset4 zur Bestimmung!

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Münz-/Denarset4 zur Bestimmung!

Beitrag von tournois » So 03.11.02 02:50

Und hier noch mehr Münzen zum Bestimmen um Eure grauen Zellen auf Hochtouren zu bringen! :wink:

[ externes Bild ]
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Di 05.11.02 20:48

..auch hier der reihe nach ( von links) mal nur die ersten vier.:
a) sog. Wiener Weißpfennig (Hälbling) unter Albrecht VI. - Buchst. W H L um Wiener Schild, einseit. gepr. 1643 von MzMStr. Valentine Liephart; --- b) ein Wittelsbacher, nämlich Hzg. Ernst I. 1397-1438 Buchst. E und W ,
das W steht für den jüngeren Bruder Wilhelm - Mönchskopf mit Gugl, aber ohne Stab und eingepr. Kreuz (gibts auch noch) ----c) no a Wittelsbacher - Ludwig IX. der Reiche 1450-1479 - Av.: ein L zwischen zwei Ringen; Rs.: der "Oettinger Hund" mit Baum ...... - d) vermutli. ein bayr. Pfennig - nur Weckenschild - aber zu wenig zu erkennen um ihn näher zu bestimmen!
soweit bis hierher ....

Atkon
Beiträge: 84
Registriert: Fr 02.08.02 17:39
Wohnort: Wien und Italien

Beitrag von Atkon » Mi 06.11.02 17:09

e) Wiener pfennig XIV JH; f) Rom, Senato Romano, Denar, XIII JH; g) Bologna, Denar XV JH ; h) Messina, Fedricus II (1194-1250), Denar.
Genau Bestimmung für die Italiener kann ich morgen posten... :)

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Mi 06.11.02 19:24

w o w ... jetzt hab ich mir den Federico-denar ja erst richtig angeschaut, nachdem Atkon ihn erkannte .... hat der etwa ein Portrait ??? ....den will ich haben !!! Atkon, wenn Du gut in "Italienisch" bist, hast du in mir einen dankbaren Abnehmen , Gruß heripo

Atkon
Beiträge: 84
Registriert: Fr 02.08.02 17:39
Wohnort: Wien und Italien

Beitrag von Atkon » Do 07.11.02 10:29

hallo alle zusammen!
Ich bin gut in italienisch weil ich aus Italien komme :D
In Deutsch mache ich aber Fehler :oops:

Also die Bestimmung (für die italiener):
f) Roma, Denar provisino, Anfang XIV JH, Anonym
h) Wenn ORUM oder IPRT zu lesen ist dann Bologna (ORUM ist die Abkurzug füe Mater StudiORUM; IPRT ist die Abkurzung füe ImPeRaTor).
h) Brindisi oder Messina, Fedicus II (1197-1250), Denar mit Portrait nach Links.

@tourmois: wie hast Du diese Münzen?

lg
Atkon

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Do 07.11.02 10:56

@atkon, sind nicht meine Münzen und sie sind nur auf den Bildern "hier".
Von wem Sie sind kann ich nicht sagen.......... :roll:
Man bat dieses Forum nur um Bestimmungshilfe.
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Atkon
Beiträge: 84
Registriert: Fr 02.08.02 17:39
Wohnort: Wien und Italien

Beitrag von Atkon » Do 07.11.02 11:03

Alles klar! :roll:

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Do 07.11.02 11:24

hallo A t k o n ,
das freut mich aber ausserordentlich, einen "Stiefel-Europäer" unter uns zu haben ... mit "Stiefel" meine ich natürlich nur die
optische Form des Landes ... denn, ob Du nun ein ehem. Etrusker, oder ein Langobarde,ein Ligurer, gar ein Römer oder ein Normanne oder Staufer bist ...? ... selbst Griechen und Saracenen hatten dieses Land geliebt ... und daß ich - insbesondere den Süden dieses Landes liebe, das dar ich Dir gerne mit meiner Gedenkseite an FEDERICO zeigen - wenn du Lust hast, dann schau mal.:
http://members.ebay.de/aboutme/heripo/
.... und D a n k e für Deine Bestimmungshilfen ... da werd ich doch gerne mal öfter fragen ....
und mach Dir mal keine Sorgen wegen des ital. Europäisch ... wenn ich hier italienisch schreiben müßte .... dann würde ich wohl manchem ein X für ein U vormachen .....***ggg***

Atkon
Beiträge: 84
Registriert: Fr 02.08.02 17:39
Wohnort: Wien und Italien

Beitrag von Atkon » Do 07.11.02 12:18

...immer besser. Meine Nickname entspricht meine Herkunft! Da Federico II auch dein Stupor Mundi ist, sage ich dir, ich wohne in der Nähe von :?:
Kannst du vielleich raten?
Dort ist er im Jahr 1194 gewesen :wink:

Germe bestimme ich deine italieneische Münzen; mein Sammelgebiet ist 1119-1314 (schon irgendwann gepostet) aber kenne mich gut mit italienische Münzen aus.

lg
Atkon

P.S. In dein ebay Seite hast Du die erste drei Münzen, vermute ich in Italien gekauft (Münzenbeschreibung auf italienisch). Ich hoffe, der Preis ist in 1000Lire und nicht in Euro, sonst hast Du sie zuviel bezahlt :wink:

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Do 07.11.02 18:25

hi - na, dann schätz ich mal, daß Du etwas östlich von "Jesi" ...vielleicht 25 km ... wohnst und kann mir die Übersetzung aus dem lat. ersparen ! ... Tja für manche ist's Bethlehem und für manche ist's Jesi :-) .... Und siehst Du - ich lebe nur ca. 30 km westlich des Hausberges "Hohenstaufen" und bin ein echter "Quibbeline" ...! Das freut mich ja nun geradzu ausserordentlich ! Vor 2 Jahren war ja der Zug aus Italien hier - das fahrende Museum zum 750sten Todestag von Federico - hast du ihn auch gesehen ! War toll gemacht !
...und mit den "Einkaufspreisen" in ebay.it ... hast Du sicherlich recht - aber ich wollte sie halt unbedingt haben und hier sind sie selbst zu finden ... ich trau mich ja gar nicht zu fragen ... aber wenn du mir noch ... es fehlen bestimmt noch einige ... ich schick Dir auch gern Geld vorab zu, dann kannst du in Ruhe für mich forschen ... eilt nicht - wir sagen "gut Ding
will Weile haben" .... und wo hast Du so gut "staufisch" gelernt ???
Freut mich sehr Dich kennengelernt zu haben - herzl. Gruß - heripo

Atkon
Beiträge: 84
Registriert: Fr 02.08.02 17:39
Wohnort: Wien und Italien

Beitrag von Atkon » Fr 08.11.02 16:43

Hallo heripo!
richtig geschätzt!! :D
Wer manche ist Bethlehm?...dort wurde jemandander geboren :wink:
Leider habe ich den Zug aus Italien nicht gesehen :cry:

Anbei meine Münze mit Porträt von Federicus II (wenn nicht klappt...wird tourmois für mich die Bilder posten :wink: ); original besser als scan. Du kannst eine davon haben.
Kein Geld sondern Tausch (sie sind sowieso nicht viel Wert)...hast Du etwas zum tauschen (z.B. aus D)?
  • C:\lavoro\interessi\ebay\federico2.jpg

Atkon
Beiträge: 84
Registriert: Fr 02.08.02 17:39
Wohnort: Wien und Italien

Beitrag von Atkon » Fr 08.11.02 16:47

"für manche ist Behtlehem" habe ich gemeint, nicht "wer manche ist Behtehlem"

Versuche wieder mit dem Bild :

[img]C:\lavoro\interessi\ebay\federico2.jpg[/img]

Einfügung durch Moderator.:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
....weil sie halt so schön sind, hab ich alle drei reingesetzt, die mir Atkon per mail zugesandt hat ...gruß heripo

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Fr 08.11.02 17:23

hallo atkon ... ich wollte damit andeuten:
für manche ist Betlehem wichtig - dort ist JESU geboren ..., für manche ist JESI wichtig, dort ist FEDERICO geboren ...:-)
und, wenn Du mir mal eine mail schicktst - pennpenn@t-online.de
und mir Dein Sammelgebiet nennst - was suchst Du an Münzen in Deutschland - dann bin ich sicher, daß wir was zum tauschen finden ! - wäre ja ganz prima !!! Und wenn Du wieder in Federicos Gefielden weilst, würde ich Dich gleichwohl bitten, für mich noch nach weiteren Mü umschau zu halten - auch von Heinrich VI mit und ohne Constanze, von Manfredi, Conrad ... ( ich glaube von Conradin gibt's noch keine - oder ) ...
So - und jetzt noch zu Deinem Bild.: es lässt sich leider nicht öffnen - sonst hätte ich's gemacht - denn, Du mußt erst eine URL haben - d.h. auf Deine Festplatte C:?.... kann man freilich nicht zugreifen ... Du brauchst ein Programm um Bilder hochladen zu können, denn wenn das Bild keine http:...adresse hat, lässt sich's hier nicht rinsetzen .... aber wenn Du mir das Bild als Anhang mit einer e-mail
schickst, dann kann ich's für Dich reinsetzen - ok !
herzl. Gruß, heripo

Atkon
Beiträge: 84
Registriert: Fr 02.08.02 17:39
Wohnort: Wien und Italien

Beitrag von Atkon » Fr 08.11.02 17:52

gerade verschickt! :D

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Fr 08.11.02 20:14

...und schon erledigt! Gruß heripo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münz Bestimmung Hilfe
    von Claudinha » So 02.05.21 12:34 » in Römer
    15 Antworten
    542 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    So 02.05.21 17:41
  • Bitte um Hilfe bei der Münz-Bestimmung
    von pmz » Mi 28.04.21 14:23 » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    226 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pmz
    Mi 28.04.21 15:17
  • Münz/Medaillensammlung erhalten
    von toothfairyagnostic » Di 10.11.20 10:06 » in Sonstiges
    9 Antworten
    583 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NAW
    Do 02.12.21 14:30
  • Münz-Charivari Kipperzeit?
    von Lore » Do 30.09.21 09:08 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    341 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 30.09.21 22:00
  • Suche Münz-Web-Seiten
    von schoki_01 » Mo 07.12.20 11:47 » in Sonstige
    1 Antworten
    239 Zugriffe
    Letzter Beitrag von numis-sven2
    Mo 07.12.20 12:51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste