blöde frage, aber trotzdem wichtig

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Bergen
Beiträge: 53
Registriert: So 27.10.02 14:24

blöde frage, aber trotzdem wichtig

Beitrag von Bergen » Do 28.11.02 20:02

ich hab da mal ne anfängerfrage, und zwar wie viele münzen sind eigentlich in jeder rolle (1c-2€) und wie viel kosten diese rollen in deutschland?

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Do 28.11.02 20:08

2 Euro 25 Stück --> 50 Euro
1 Euro 25 Stück --> 25 Euro
50 Cent 40 Stück -> 20 Euro
20 Cent 40 Stück --> 8 Euro
10 Cent 40 Stück --> 4 Euro
5 Cent 50 Stück --> 2,5 Euro
2 Cent 50 Stück --> 1 Euro
1 Cent 50 Stück --> 0,5 Euro
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

jbtk
Beiträge: 22
Registriert: So 06.10.02 10:07

Beitrag von jbtk » Do 28.11.02 20:13

und 10€ 25 Münzen 250 €.
Die Abgabe bei den Banken sollte eigentlich zum Nennwert erfolgen.

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Do 28.11.02 20:17

Jo! Die Zehner habe ich vergessen!!

Weitere Infos zu den "Verpackungsgrößen" der anderen Euroteilnehmer (inkl. Bilder) gibts übrigens u.a. unter: http://www.larsfinster.de/ in der Rubrik Verpackungsgrößen!
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Do 28.11.02 20:20

Nur der Vollständigkeithalber...die Daten von Arturo stimmen für Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Luxemburg, Monaco, Niederlande und Österreich.

In Portugal und Irland gibt es nur Tüten.
Irland:
1-10 Cent - 100 Stück
20-50 Cent - 50 Stück
1-2 Euro - 25 Stück

Portugal:
1-5 Cent - 50 Stück
10-50 Cent - 40 Stück
1-2 Euro - 25 Stück

Italien hat Rollen mit folgenden Stückelungen:
1-5 Cent - 50 Stück
10 Cent-2 Euro - 40 Stück

aus San Marino gibt es nur die 4 großen Nominale als Rollen,
Inhalt je 40 Stück

Spanien hat sowohl Tüten als auch Rollen,
als Rollen gibt es meines Wissen nur die 3 Großen Nominale,
50 Cent - je 40 Stück
1-2 Euro - je 25 Stück

Tüten:
1-2 Cent - 200 Stück
5 Cent-1 Euro - 100 Stück
2 Euro - 50 Stück

Griechische Fremdprägungen, 20 Cent mit E (Spanien) gibt es auch nur als Tüte, Inhalt: 40 Stück

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Do 28.11.02 20:22

@Muenzenfreund!

Bist Du Dir sicher, dass es griechische Tüten/Rollen mit Fremprägungen gibt? Hast Du diese schon gesehen?
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Do 28.11.02 20:29

@Arturo:
Schau einfach mal bei ebay, dort werden sie häufig angeboten ;)
5 Cent F: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... =803091532
10 Cent F: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... =803221546
20 Cent E: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... =803198238
1 Euro S: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... =803566466

Mehr hab ich auf die Schnelle nicht gefunden.

Bergen
Beiträge: 53
Registriert: So 27.10.02 14:24

Beitrag von Bergen » Do 28.11.02 20:51

danke für die schnellen antowrten.
ich habe aber in einem anderen beitrag gelesen das die rollen jetzt teurer seien sollen als ihr eigentlicher nominalwert? das sind doch die preise wie man sie bei sparkassen vorfindet oder? wenn nich wäre nett wenn ihr die preise auch hinschreibt.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Do 28.11.02 21:00

Bei der Bank bezahlst du nur das was draufsteht !
Eventuell (je nach Bank und ob Kunde/Nichtkunde) eine kleine Gebühr aber mehr nicht.

Wär ja auch noch schöner... :roll:

Benutzeravatar
Head83
Beiträge: 48
Registriert: So 10.11.02 19:08
Wohnort: Wörth am Rhein (Rheinland - Pfalz)

Beitrag von Head83 » Do 28.11.02 21:42

Muss man das vorher bei der Bank anmelden?
Wir haben hier halt nur eine kleine Dorfsparkasse.
Werde wohl morgen mal hingehen und nach Münzrollen fragen.

Gruß Head :twisted:
I´m not a slave to a god that doesn´t exist :twisted:

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Do 28.11.02 23:28

@head83

Also eigentlich sollte jede Bank Rollen haben und Dir geben.
Aber nicht alle Rollen sind original Rollen.
Nur wo auch die Aufschrift einer der Prägestätten steht handelt es sich um uncirculierte Münzen.
Bei den anderen handelt es sich um Rollen die von der LZB oder den größeren Kassen gerollt wurden.
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Fr 29.11.02 17:14

@Münzenfreund:

Ich bin aus folgenden Gründen etwas skeptisch.

Griechenland hat angeblich 3 Mio Kits ausgegeben, und angeblich waren diese Kits nur mit Fremdprägungen befüllt worden. Jetzt folgt ein Rechenspielchen:

Folgende Nennwerte sind in den Kits zu finden:

2,00 - 2 x 3 Mio. = 6 Mio. Münzen = offiziell geprägte Münzmenge
1,00 - 5 x 3 Mio. = 15 Mio. Münzen = offiziell geprägte Münzmenge
0,50 - 6 x 3 Mio. = 18 Mio. Münzen = offiziell geprägte Münzmenge
0,20 - 7 x 3 Mio. = 21 Mio. Münzen = offiziell geprägte Münzmenge
0,10 - 8 x 3 Mio. = 24 Mio. Münzen = offiziell geprägte Münzmenge
0,05 - 6 x 3 Mio. = 18 Mio. Münzen = offiziell geprägte Münzmenge
0,02 - 6 x 3 Mio. = 18 Mio. Münzen = offiziell geprägte Münzmenge
0,01 - 5 x 3 Mio. = 15 Mio. Münzen = offiziell geprägte Münzmenge

Wenn ich das nun so durchrechne, dürfte es keine Fremdgepräften Rollen geben!! Außer die offiziellen Ausgabezahlen stimmen nicht, die Rollen sind aus Münzen aus den Starterkits erstellt worden oder in den Kits waren auch Eigenprägungen.

Oder mache ich da irgendwo einen Gedankenfehler?
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Fr 29.11.02 17:19

@arturo:
Das habe ich mich auch schon gefragt.
Ich kann es mir nur so erklären das entweder mehr Münzen geprägt wurden als für die Kits benötigt oder aber weniger Kits verpackt wurden.
Starterkits mit Inlandsprägungen sind mir jedenfalls nicht bekannt.

Die Rollen/Beutel bei ebay sehen jedenfalls echt aus, wer soll sich auch die Mühe machen Starterkits aufzureissen und in Rollen/Beutel zu packen :?: Und welchen Sinn soll das haben ? Teurer als SK´s sind sie im Endeffekt auch nicht.

Vielleicht kann ja @Aleo Licht ins Dunkel bringen, er müsste ja bessere Kontakte nach Griechenland haben ? ;)
Zuletzt geändert von mfr am Fr 29.11.02 17:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Fr 29.11.02 17:21

@Muenzenfreund

Vielleicht kann sich ja aleo mal schlau machen? Wozu haben wir solch gute Beziehungen in unserem Forum!!?
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

Benutzeravatar
aleo
Beiträge: 322
Registriert: Sa 22.06.02 12:34
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von aleo » Fr 29.11.02 17:58

Also ich habe keine gedanken bis jetzt gemacht,ich werde mich mal erkundigen aber ich glaube das weniger kits produziert worden sind aber..bin nicht sicher von rollen habe ich nie 1ct und 2 ct Fremd gesehen nur eigene ab 5 ct habe ich gesehen

mfg
aleo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu diesen beiden Euro Münzen
    von Jordan156er » Do 13.02.20 19:10 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    893 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jordan156er
    Fr 14.02.20 04:18

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste