Kauf bei Ebay oder Händler

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

HZ543
Beiträge: 55
Registriert: Mi 03.07.02 21:29

Kauf bei Ebay oder Händler

Beitrag von HZ543 » Di 17.12.02 13:40

eine Frage an die Profis von euch:

Um meine Eurosammlung zu eränzen möchte ich noch zukaufen,
soll ich aber nun bei Ebay oder bei einem Händler ordern ?

Für eine Antwort mit kleiner Begründung bin ich sehr dankbar.

crypton
Beiträge: 586
Registriert: Fr 08.11.02 17:48
Wohnort: Siegen

Beitrag von crypton » Di 17.12.02 14:37

Hallökens,

der Kauf bei einem Händler bzw. bei eBay hat Vor- und Nachteile.

Beim Händler kannst du auf einen Schlag größere Mengen bekommen und musst nur einmal Porto ausgeben. Auch hat der Händler, gehe ich einfach mal von aus, mit hoher Sicherheit die bessere Qualität. Aber der dürfte für den Kauf teurer sein.

Bei eBay kannst du durchaus gute Schnäppchen machen, was den Preis angeht. Das ist aber eine langwierige Sache und ich kann nur sagen, das ich die gekauften Münzen bei eBay bis jetzt noch nicht beanstanden musste. Sie entsprachen alle der Beschreibung. Aber informiere dich immer vor Abgabe des Gebotes über die Portokosten, sofern sie nicht angegeben sind und studiere die Bewertungen des Verkäufers.
Solltest du Zeit und Geduld haben, versuche den Weg über eBay.

Alternativ ist zu empfehlen, in deiner Signatur zu schreiben, was du genau suchst. Vielleicht findet sich ja der ein oder andere Tauschpartner dadurch.
[url=http://www.silvas.de/][img]http://www.silvas.de/waeller.gif[/img][/url]

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Di 17.12.02 17:52

@HZ543,

ich habe bislang bei Ebay nur gute Erfahrungen gemacht. Es ist halt auch wichtig, sich den Auktionstext genau durchzulesen, dann kann man auch nicht negativ überrascht werden. In der Regel sind die Euromünzen bei Ebay um einiges günstiger als im Handel.

Dies gilt für mich bei Euromünzen.

Bei hochpreisigen seltenen Stücken aus meinem anderen Sammelgebiet der DM, ziehe ich allerdings den Handel vor. Hier hat man auch die Möglichkeit, sich die Stücke persönlich anzuschauen, bevor man sich zum Kauf entschließt. Auch sind hier die Preisunterschiede nicht so gravierend wie z. Zt. bei den Euromünzen.

Fazit: Wenn Du noch "normale" Umlaufeuromünzen oder KMS´e suchst, bist Du mit Ebay gut bedient. :wink:
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
hammerhai
Beiträge: 277
Registriert: Do 11.07.02 22:48

Beitrag von hammerhai » Di 17.12.02 18:09

Wolle hat geschrieben:@HZ543,

Dies gilt für mich bei Euromünzen.

Bei hochpreisigen seltenen Stücken aus meinem anderen Sammelgebiet der DM, ziehe ich allerdings den Handel vor. Hier hat man auch die Möglichkeit, sich die Stücke persönlich anzuschauen, bevor man sich zum Kauf entschließt. Auch sind hier die Preisunterschiede nicht so gravierend wie z. Zt. bei den Euromünzen.

Fazit: Wenn Du noch "normale" Umlaufeuromünzen oder KMS´e suchst, bist Du mit Ebay gut bedient. :wink:
Dem ist eigentlich nix hinzuzufügen. Naja preiswerter wäre es nur, wenn du mal deine Gesuche in der tauschbörse postest.
Besuchen Sie meine Homepage zum Thema Münzen.

www.muenzsammlung.net

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Mi 18.12.02 18:16

ich habe schon mehrere münzen und kms über ebay bekommen.die preise sind (euro) viel günstiger als bei vielen händlern.

z.b.

kms bad homburg alle 5 prägestätten bei ebay für 60 euro
bei händlern an die 100 euro...
bei QVC 149 euro :wink:

der satz in stgl

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Teure / "seltene" Euromünzen bei Ebay... Vollkommen überteuert
    von Basti aus Berlin » » in Euro-Münzen
    43 Antworten
    1921 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste