Frankreich 2003

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
KingK
Beiträge: 344
Registriert: Di 23.07.02 15:32
Wohnort: Wien

Frankreich 2003

Beitrag von KingK » Fr 10.01.03 11:10

Ab jetzt bei der MDP zu bestellen!

PS: 20c / 50c / 1€ / 2€ aus 2003 wurden nicht für den Umlauf geprägt!

Benutzeravatar
Luecki
Beiträge: 378
Registriert: Mo 24.06.02 15:38
Wohnort: Krefeld

Beitrag von Luecki » Fr 10.01.03 12:40

wunderbar! Danke für die Info! Habe direkt mal bestellt!

Lieferzeit 32 Tage :-(

Luecki

Benutzeravatar
steviek
Beiträge: 307
Registriert: Sa 16.11.02 22:27
Wohnort: Köln

Beitrag von steviek » Fr 10.01.03 12:45

Ich habe Frankreich 2003 auch schon bei Münzen Winzer für 26,50 gesehen,der Vorteil sind die wohl niedrigern Portokosten...

Gruß Stefan

Benutzeravatar
KingK
Beiträge: 344
Registriert: Di 23.07.02 15:32
Wohnort: Wien

Beitrag von KingK » Fr 10.01.03 12:48

Die 10 € porto würde es mich aus kosten wenn ich ein paket aus deutschland bekommen würde! Und so ein MDP Paket ist doch immer mal etwas feines :wink:

Benutzeravatar
steviek
Beiträge: 307
Registriert: Sa 16.11.02 22:27
Wohnort: Köln

Beitrag von steviek » Fr 10.01.03 12:54

Da haste Recht..... :P

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Fr 10.01.03 13:13

Meint ihr nicht das er später beim Händler günstiger ist ?
War beim 2002er genauso, Ausgabepreis 27 €, beim Händler um 20 ;)
Und da gab es 1+2 Cent auch nicht im Umlauf.

Benutzeravatar
€uro
Beiträge: 187
Registriert: Sa 30.11.02 16:53

Beitrag von €uro » Fr 10.01.03 13:48

Meint ihr, ich sollte die auch bestellen?
Suche:
BRD:
200 Goldeuro (A)
10 DM Gedenkmünzen Sammlung (komplett)

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Fr 10.01.03 13:56

Also ich werde nicht in Paris bestellen, da ich die Sätze hier billiger bekomme.

Benutzeravatar
steviek
Beiträge: 307
Registriert: Sa 16.11.02 22:27
Wohnort: Köln

Beitrag von steviek » Fr 10.01.03 13:59

In Paris bestellen tue ich auch nicht,ich warte erst mal ab... :roll:

mic1
Beiträge: 935
Registriert: So 18.08.02 12:31
Wohnort: DE

Beitrag von mic1 » Fr 10.01.03 15:15

:mad: wieso haben die kein Konto in Österreich? Habe keine KK und eine Auslandsüberweisung ist mir zu teuer! :mad:

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » Fr 10.01.03 15:17

KK hab ich leider auch keine !


wie hoch ist eigentlich die auflage ?

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » Fr 10.01.03 15:18

habs schon gelesen !

120000 Stück

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » Fr 10.01.03 15:21

na super ! gerade habe ich gelesen " Verkauf jeweils begrenzt auf maximal 2 Exemplare pro Haushalt" na super, dazu zahl ich wahrscheinlich 10 euro für die überweisung und auch ncoh 10 euro für den versand !

bei ebay kann ein satz dann auch nicht mehr viel teurer sein !

Benutzeravatar
€uro
Beiträge: 187
Registriert: Sa 30.11.02 16:53

Beitrag von €uro » Fr 10.01.03 15:21

Bei den hohen Stückzahlen ist es nicht mehr besonders interessant, weil die Wertsteigerung nicht gerade berauschend sein wird.
Suche:
BRD:
200 Goldeuro (A)
10 DM Gedenkmünzen Sammlung (komplett)

Benutzeravatar
KingK
Beiträge: 344
Registriert: Di 23.07.02 15:32
Wohnort: Wien

Beitrag von KingK » Fr 10.01.03 15:56

@ €uro:

"Bei den hohen Stückzahlen ist es nicht mehr besonders interessant, weil die Wertsteigerung nicht gerade berauschend sein wird."

Sammelst Du eigentlich oder willst Du alles nur mit möglichst viel Gewinn verkaufen??

An alle Österreicher hier: Es wird genug Sätze auf ebay zu kaufen geben! Oder ihr fragt mal ganz unverbindlich bei der "Schöller Münzhandlung" nach. Die bekommen eigentlich alles und verkaufen auch ziemlich günstig!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste