KMS Irland , Frankreich und Österreich von 2003 in stg

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

KMS Irland , Frankreich und Österreich von 2003 in stg

Beitrag von eurosammler » Sa 11.01.03 15:04

Hallo , sehe bei ebay besonders viele KMS Irland 2003.

Dafür , dass es nur 30.000 geben soll , werden jetzt schon sehr viele angeboten!

Was denkt ihr , ist dafür ein guter Preis?

Österreich 2003 wird ja auch schon angeboten.

Ich hab eine Auktion für 35 Euro SK gesehen und der Verkäufer hatte eine perfekte Bewertung.

Ist 35 Euro also ein guter Preis?

Frankreich 2003 hab ich auch schon eine Auktion gesehen , allerdings haben die ja stolze 120.000 geprägt!

Was ist dafür ein guter Preis?


Hat noch jemand Informationen über KMS 2003 in stg und pp und über Auflagen loser Serien?

mfg!

malcom
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30.08.02 20:47

Beitrag von malcom » Sa 11.01.03 15:10

Schreib doch einfach mal an verkauf@austrian-mint.at und frag ob es noch den St Satz zu bestellen gibt, dann bekommst du ihn zum Ausgabepreis
[url=http://www.triadenclan.de.vu]Schnäppchen bei Ebay[/url]

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » Sa 11.01.03 15:16

O.K. hab jetzt ne mail mal hingeschickt!

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » Sa 11.01.03 15:20

allerdings ist es glückssache eine antwort von denne zu bekommen !

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » Sa 11.01.03 15:23

wieso?

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » Sa 11.01.03 15:37

ich weis nicht warum aber manchen leuten antworten sie manchen nicht !

z.B. am dienstag ahb mein bruder und ich ihnen ein mail geschrieben, ob unser münzabo eingerichtet ist, mein brder bekam am donnerstatg eine antwort ich bis heute noch nicht !

ich hab ihnen schon verschiedesnste mails geschrieben, manchmal kam erst nach 1 monat ne antwort.

Benutzeravatar
steviek
Beiträge: 307
Registriert: Sa 16.11.02 22:27
Wohnort: Köln

Beitrag von steviek » Sa 11.01.03 15:39

@eurosammler

Irland geht meiner Meinung noch ein wenig runter,am Anfang endeten die Auktionen ja teilweise um 140 Euro 8O.
Aber mittlerweile werde immer mehr Leute beliefert,ich denke der Preis geht noch was runter,wenn erst alle Leute ihre Sätze haben..

Österreich 2003 ist der Ausgabepreis glaube ich unter 35€,habe ein Abo bei denen,bin mir aber nicht ganz sicher was der Ausgabepreis ist.

Frankreich kannst du für 27 Euro bei der MDP bestellen,auch bei diversen deutschen Händlern sind Vorbestellungen möglich...

Gruß Stefan

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Sa 11.01.03 15:48

Ausgabepreis Österreich 16,74 € oder so.

Benutzeravatar
Stublacher
Beiträge: 76
Registriert: Di 29.10.02 23:20
Wohnort: Gera

Beitrag von Stublacher » Sa 11.01.03 19:25

Darklord hat geschrieben:Ausgabepreis Österreich 16,74 ? oder so.
Stimmt fast, es sind 16,94 EUR pro Satz inkl. MWSt. und im Abo können bis max. 5 Sätze bestellt werden.
cb hat geschrieben:allerdings ist es glückssache eine antwort von denne zu bekommen !
Also ich hab letzte Woche dort angerufen. Noch am gleichen Tag kam die email mit den Bestell-Unterlagen für das Abo.
Sehr schnell und freundlich ! :)

Jason
Beiträge: 346
Registriert: Sa 11.05.02 01:50

Beitrag von Jason » Sa 11.01.03 19:45

Also, ich kann den Österreichern auch nur allerbestes Lob zollen. Sie antworten auf Mails sehr schnell, sehr freundlich und sehr korrekt.

Ein Service, den man von keiner anderen Münzstätte, Bank oder sonstigen Bezugsquelle auch nur annähernd in dieser Art bekommt.

Benutzeravatar
€uro
Beiträge: 187
Registriert: Sa 30.11.02 16:53

Beitrag von €uro » Sa 11.01.03 22:59

Man muss aber dann auch dazusagen, dass die Münze von Österreich wohl am wenigsten im Vergleich zu den anderen Münzen zu tun hat.
Die haben ja nicht mal 1/100 der Nachfrage des Vatikans, also kann man mit ein paar kompetenten Mitarbeitern da schon solchen Service anbieten.
Der Vatikan könnte übrigens auch mal auf Mails antworten. Ich hab immer noch nix gekriegt.
Suche:
BRD:
200 Goldeuro (A)
10 DM Gedenkmünzen Sammlung (komplett)

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Sa 11.01.03 23:28

Also Frau Dotore hat mir bis jetzt immer noch geantwortet.
Vielleicht macht ja der Ton die Musik! :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste