Prägefrisch !

Interessante Auktionen zum Thema Münzen gesichtet?
Kitok
Beiträge: 54
Registriert: So 03.11.02 11:45
Wohnort: nähe Wiesbaden

Prägefrisch !

Beitrag von Kitok » So 19.01.03 23:28

Zuletzt geändert von Kitok am Mo 20.01.03 20:15, insgesamt 1-mal geändert.
Mfg Kitok

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Mo 20.01.03 00:03

Ich habe schon mit dem Verkäufer Geschäfte gemacht, er ist vollkommen seriös. Auch stimmen seine Beschreibungen immer mit dem Tatsächlichem überein!
Das allerdings Händler immer mal eine Münze um einen Erhaltungsgrad besser einschätzen als wir Sammler ist ja wohl bekannt................
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mo 20.01.03 15:39

Kann ja täuschen, aber wenn ich mir die Abnützungsspuren am Adler und Porträt anschaue ist das höchstens noch ss-vz.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Mo 20.01.03 19:37

Da ist doch auch ein Kratzer unter dem linken Fuß des Adlers und einer am Hinterkopf von Karlchen!
Also auf keinen Fall Stg. 8)
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 21.01.03 00:11

Besserwisser! :mrgreen:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Kitok
Beiträge: 54
Registriert: So 03.11.02 11:45
Wohnort: nähe Wiesbaden

Beitrag von Kitok » Di 21.01.03 11:45

Hier nochmal ein Prachtexemplar !
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=21797
Was hat er mit dieser Münze gemacht ? 8O
Wahrscheinlich erst im Silberbad gereinigt und dann angezündet !! :D
Mfg Kitok

Kitok
Beiträge: 54
Registriert: So 03.11.02 11:45
Wohnort: nähe Wiesbaden

Beitrag von Kitok » Di 21.01.03 11:53

Mfg Kitok

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 330
Registriert: Sa 27.04.02 19:00
Wohnort: NRW

Beitrag von Andreas » Mi 22.01.03 19:22

Obelix hat geschrieben:Da ist doch auch ein Kratzer unter dem linken Fuß des Adlers und einer am Hinterkopf von Karlchen!
Also auf keinen Fall Stg. 8)
Na ja, Prägefrisch ist aber nicht gleich Stempelglanz.
Gruß
Andreas

Benutzeravatar
NUMI
Beiträge: 409
Registriert: Sa 10.08.02 22:02
Wohnort: in einem anderen Forum :-)

Beitrag von NUMI » Do 30.01.03 22:32

Kitok hat geschrieben:Hier nochmal ein Prachtexemplar !
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=21797
Was hat er mit dieser Münze gemacht ? 8O
Wahrscheinlich erst im Silberbad gereinigt und dann angezündet !! :D
ein so schillerndes Glanzstück wird bei Künker auch immer mit dem Prädikat "herrliche Patina" bedacht. :wink:
[url=http://www.muenzauktion.com/][img]http://www.muenzauktion.com/banner/allgemein.gif[/img][/url]

Benutzeravatar
verscherbler
Beiträge: 307
Registriert: Mi 12.02.03 14:02
Wohnort: Schorndorf (die Daimler-Stadt)

??! ...is doch okay!

Beitrag von verscherbler » Mi 12.02.03 15:29

Ich weiß nicht, was es hier zu beanstanden gäbe...
Ist doch wunderschöner Silber-Edelrost...! 8)
Brandflecken schauen doch eigentlich etwas anders aus!

MfG verscherbler :wink:
Kitok hat geschrieben:Hier nochmal ein Prachtexemplar !
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=21797
Was hat er mit dieser Münze gemacht ? 8O
Wahrscheinlich erst im Silberbad gereinigt und dann angezündet !! :D

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Mi 12.02.03 21:57

@antidote

darüber habe ich mich anfänglich auch immer aufgeregt:

eine Patina ist immer herrlich
ein Randfehler immer klein
und berieben wird grundsätzlich minimal.

Ich gehöre deshalb auch zu der seltenen Spezies, die auf Fehler - und seien sie noch so herrlich oder klein - wenn möglich verzichte.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
NUMI
Beiträge: 409
Registriert: Sa 10.08.02 22:02
Wohnort: in einem anderen Forum :-)

Beitrag von NUMI » Mi 12.02.03 23:09

wpmergel hat geschrieben:Ich gehöre deshalb auch zu der seltenen Spezies, die auf Fehler - und seien sie noch so herrlich oder klein - wenn möglich verzichte.
@wpmergel
Sehe ich auch (fast immer) so. Läßt sich aber gelegentlich nur schwer durchhalten.
[url=http://www.muenzauktion.com/][img]http://www.muenzauktion.com/banner/allgemein.gif[/img][/url]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste