Schiller 1955 als PP mit Kratzern?

Münzen aus der BRD von 1948 - 2001

Moderator: Wurzel

Benutzeravatar
kurzy
Beiträge: 114
Registriert: Mi 06.11.02 15:43
Wohnort: Börtlingen

Schiller 1955 als PP mit Kratzern?

Beitrag von kurzy » Do 23.01.03 14:20

Der Scan sieht evtl. nach ex-pp aus:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... egory=7963

Ich wollte mitbieten, habe aber momentan die Kohle nicht übrig.

Ist der Preis angemessen, oder zu niedrig ausgefallen?

Welcher Mehrpreis ist allgemein bei den 5er Gedenkmünzen bis 1964 für eine mit Kratzern versehene PP im Vergleich zu ST angemessen?

Kurzy

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Do 23.01.03 20:57

@kurzy
Der Scan sieht evtl. nach ex-pp aus
Wie lommst Du zu diesem Urteil? Die Münze war nie PP - sie war mal bfr und ist nach einem allerwelts Lebenslauf nunmehr vz bestenfalls vz+.
Die Dose macht aber auch ihren Teil aus.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • DDR, 10 Mark 1964 Schiller, Serie JU?
    von Firenze » Sa 13.11.21 20:06 » in Banknoten / Papiergeld
    2 Antworten
    82 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rista
    So 14.11.21 11:19
  • Työleiri 1955 - Arbeitslager?
    von Nopp » Sa 29.05.21 14:55 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nopp
    So 30.05.21 00:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste