Was ist das für eine Münze?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Rocco
Beiträge: 77
Registriert: Sa 01.02.03 18:45

Was ist das für eine Münze?

Beitrag von Rocco » Sa 01.02.03 21:24

Hallo hab in der Türkei in einem Kolosseum eine Münze gefunden. Weis aber nicht was das für eine ist. Vorn ist ein mann drauf mit einem langen Bart und drauf geschrieben steht:"LVERVSAVGARM PARTHMAXIRPVIIII"
hinten ist ein Streitwagen der von eienm Mann gelenkt wird unter einem Strich steht:" C.O.S II". Also wer kann mir vielleicht sagen was das für eine ist? Würd mich freun wenn mir das jemand sagen kann.Gruß Rocco

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Sa 01.02.03 22:14

Hallo Rocco!

Das GARM heißt mit Sicherheit GERM
Heißt soviel wie Bezwinger der Germanen.
Zu den andern Angaben fällt mir nur anstelle:VERVS---Varus ein
Nicht das ich dir ein Sechser im Lotto nicht gönne aber mit Zusatzzahl ist zuviel des Guten.
Aber ein Scan bringt mit Sicherheit Licht ins Dunkel.

By spider

Rocco
Beiträge: 77
Registriert: Sa 01.02.03 18:45

Beitrag von Rocco » Sa 01.02.03 22:30

Heisst das das sie vielleicht etwas wert ist? 8O naja ich würd ja gern ein Fot einfügen aber ich krieg das irgendwie nicht hin. :?: Vielleicht schaff ich das ja noch jedenfalls danke für dein Antwort.
Bye Rocco

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Sa 01.02.03 23:12

Schick das Bild mal per mail an:Canadian Coins
Er wird es dir sicherlich einfügen(früher oder später :P )
Danach kann man mehr sagen.

Rocco
Beiträge: 77
Registriert: Sa 01.02.03 18:45

Beitrag von Rocco » Sa 01.02.03 23:19

und wie ist seine Email adresse? :o
Gruß Rocco

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Sa 01.02.03 23:33

Die steht in seinem Profil!
Sprich unter all seinen Beiträgen! 8)
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Sa 01.02.03 23:49

Holla,

hier ist rocco´s Bild - ist aber n bissel klein geraten. Falls Du ein größeres hast und wenn möglich beide Seiten, könnten die Römer-Experten sicher mehr damit anfangen. Schöne Grüße. CC

[ externes Bild ]

Marcel
Beiträge: 152
Registriert: Sa 27.04.02 04:15
Wohnort: Münster

Beitrag von Marcel » Sa 01.02.03 23:50

Hallo,

nach der Legende zu Urteilen handelt es sich um Lucius Verus ( Reg.: 161 - 169 n. Chr. ), Mitregent und Halbbruder des Marcus Aurelius.
Gruß

Marcel

Rocco
Beiträge: 77
Registriert: Sa 01.02.03 18:45

Beitrag von Rocco » Sa 01.02.03 23:51

Hm danke für das reinstellen. Könnte mir jemand vielleicht den ungefähren Marktwert nennen?

Marcel
Beiträge: 152
Registriert: Sa 27.04.02 04:15
Wohnort: Münster

Beitrag von Marcel » Sa 01.02.03 23:51

Da ist ja sogar das Bild. Es ist Lucius Verus und es ist ein Fälschung! Sieht aus wie ein Paduaner.
Gruß

Marcel

Rocco
Beiträge: 77
Registriert: Sa 01.02.03 18:45

Beitrag von Rocco » Sa 01.02.03 23:53

Hm und woran erkennt man Fälschungen?

Rocco
Beiträge: 77
Registriert: Sa 01.02.03 18:45

Beitrag von Rocco » Sa 01.02.03 23:58

Also ist diese Münze nix wert schade dacht hätte wa gutes gefunden. :cry:

Rocco
Beiträge: 77
Registriert: Sa 01.02.03 18:45

Beitrag von Rocco » So 02.02.03 00:03

Dazu muss ich sagen das die Münze viel silberglänzender ist als auf dem Scan ich weis net warum das ne Fälschung sein soll!! :mad:

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » So 02.02.03 09:39

... lieber Rocco - das sind die Folgen des Tourismus - "man weiß, was der Tourist finden will" .... Nimm mal einen alten Pfennig oder ein Cu-Centstück und wirf es in den Garten oder steck's in den Blumentopf ... schau's nach einem har wieder an! ... Wie sollte dann also ein 1800 J alter Römer "Frisch gestriegelt und geschniegelt" geblieben sein ??? ... Ich würde ihm noch nichteinmal die Ehre eines "Paduaners" antun ... Aber,
vielleicht versuchst Du's nochmals mit zwei etwas größeren Scans - kannst sie auch auch mich senden ( pennpenn@t-online.de ) ... - denn, es ist auch immer interessant zu wissen, was so alles "auf den Markt geschmissen wird" .... gruß, heripo

Rocco
Beiträge: 77
Registriert: Sa 01.02.03 18:45

Beitrag von Rocco » So 02.02.03 14:36

er glänzt so weil ich ihn saubergemacht habe! :x

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münze? Asiatische Münze?
    von Gilligan » » in Asien / Ozeanien
    7 Antworten
    290 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gilligan
  • Münze ?
    von Lilienpfennigfuchser » » in Mittelalter
    10 Antworten
    898 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
  • Münze??
    von Tom.1987 » » in Mittelalter
    3 Antworten
    518 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Münze?
    von Tom.1987 » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    425 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
  • Kelten-Münze?
    von gencho kitov » » in Kelten
    4 Antworten
    546 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gencho kitov

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atalaya, Pipin und 1 Gast