GOLD EUROS

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Ubertin
Beiträge: 46
Registriert: Mi 11.12.02 22:06

GOLD EUROS

Beitrag von Ubertin » Fr 07.02.03 18:31

:?: :!: :?: :!: :?: :!: :?:
Hi Leutz, habe hier mal eine Menge Anfänger-Fragen aufgelistet: :oops:
bin einer der Leute die es bereuen sich keine 100/200 Gold Euro Münzen "gekauft" zu haben und denen es jetzt in den Fingern juckt aber heute sind diese ja fast unbezahlbar... :mad:

(Als diese Gold Euros in Deutschland herausgegeben wurden, gab es sie da eigentlich zum Nennwert (100 bzw. 200 €)?)

Wenn mann sich die Teile jetzt noch besorgen will kosten sie bei offiziellen Quelen ca. 500 für den Kleinen und fast 2000 für den Großen (oder?).
Wie sieht es mit ebay aus, da gehen die Preise noch, haltet ihr das seriös genug????..sollte ich evtl. dort zu schlagen???

Wie sieht es in der Zukunft aus...wieviele Gold Euros wird es in der BRD pro Jahr geben?

Benutzeravatar
LIP-MG
Beiträge: 316
Registriert: Do 06.02.03 19:03
Wohnort: Ostwestfalen/Lippe

Re: GOLD EUROS

Beitrag von LIP-MG » Fr 07.02.03 18:50

Ubertin hat geschrieben::?: :!: :?: :!: :?: :!: :?:
Hi Leutz, habe hier mal eine Menge Anfänger-Fragen aufgelistet: :oops:
bin einer der Leute die es bereuen sich keine 100/200 Gold Euro Münzen "gekauft" zu haben und denen es jetzt in den Fingern juckt aber heute sind diese ja fast unbezahlbar... :mad:

(Als diese Gold Euros in Deutschland herausgegeben wurden, gab es sie da eigentlich zum Nennwert (100 bzw. 200 €)?)

Wenn mann sich die Teile jetzt noch besorgen will kosten sie bei offiziellen Quelen ca. 500 für den Kleinen und fast 2000 für den Großen (oder?).
Wie sieht es mit ebay aus, da gehen die Preise noch, haltet ihr das seriös genug????..sollte ich evtl. dort zu schlagen???

Wie sieht es in der Zukunft aus...wieviele Gold Euros wird es in der BRD pro Jahr geben?
Die 100 Euro und 200 Euro Münzen wurden letztes Jahr zum damaligen Goldpreis von 570,00 Euro verausgabt. Bei eBay fallen die Preise für
deutsche Goldeuros immer noch. Die 100 Euro Goldmünze kostet maximal 300 Euro und die 200 Euro Goldmünze kostest maximal 1200 Euro bei eBay. Tendenz fallend. Die meisten Verkäufer bei eBay sind seriös. Außerdem ist es wesentlich günstiger als beim Münzhändler zu kaufen. Die halten ja bloß gemeinsam die Preise oben. Oder warum gibt es bei eBay günstigere Angebote ???

Quelle: Bundesschuldenverwaltung

Gedenkmünzen aus Gold

"Anlässlich der Einführung des Euro-Bargeldes erschienen 2002 erstmalig deutsche Euro-Gedenkmünzen in Gold zu den Nennwerten 100 und 200 Euro.
In den Jahren 2003 - 2007 wird jährlich eine 100-Euro-Goldmünze zum Thema UNESCO-Weltkulturerbe herausgegeben, die über die Verkaufsstelle für Sammlermünzen erhältlich sein wird."

:D LIP-MG

bedunet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 06.11.02 19:43
Wohnort: Köln

Beitrag von bedunet » Fr 07.02.03 19:14

Ich habe jetzt schon öfter Münzen bei ebay ersteigert, darunter auch meinen Goldeuro. Die meisten Angebote sind seriös. Kannst ja das Angebot in dem Forum hier verlinken und fragen was man davon hält. Habe ich auch bei meinem Goldenen so gemacht.
mfg
bedunet

Klaus
Beiträge: 199
Registriert: Fr 21.06.02 10:36
Wohnort: Minden/Westf.

Beitrag von Klaus » Fr 07.02.03 19:33

Also, im allgemeinen sind die Händler mit ihren Preisen zu teuer.

Die Preise auf ebay speziell für den 100er BRD Goldeuro steigt im Augenblick wieder. Den gab es noch vor kurzem zwischen 220-230 Eurolein. Zur Zeit beoachte ich Preise zwischen 270-280 Euro.

Ob die Verkäufer auf ebay alle seriös sind: Einfache Antwort: NEIN
Schwarze Schafe gibt es überall.

Es hilft aber ein klein wenig, wenn du auf die Bewertungen schaust, die
ein Verkäufer hat, und vielleicht auf das, was er verkauft.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen, bisher hat alles ohne größere Schwierigkeiten geklappt.
Dieses Posting spiegelt nur meine persönliche Meinung wieder, und soll nicht zum Kauf oder Verkauf verleiten.

Ubertin
Beiträge: 46
Registriert: Mi 11.12.02 22:06

Beitrag von Ubertin » Fr 07.02.03 23:25

ok danke für die infos!!!

schaut Euch mal dieses Angebot an:



Was haltet ihr davon?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=28673

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Fr 07.02.03 23:34

Ubertin hat geschrieben:ok danke für die infos!!!

schaut Euch mal dieses Angebot an:



Was haltet ihr davon?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=28673
Ich hab mir mal ein paar Verkäufe des Anbieters angeschaut. Er hat einige hochwertige Auktionen (Vatikan KMS, 100´er und 200´er Goldis) zur Zufriedenheit der Käufer abgewickelt. Scheint von demher seriös zu sein.

Wohin der Preis bei diesem Angebot noch hingeht, kann man nicht vorhersagen, momentan ist er noch recht günstig
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Ubertin
Beiträge: 46
Registriert: Mi 11.12.02 22:06

Beitrag von Ubertin » Sa 08.02.03 11:08

Danke, wieviel sollte man den Maximal für dieses Angebot ausgeben :?:

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Sa 08.02.03 11:30

Ubertin hat geschrieben:Danke, wieviel sollte man den Maximal für dieses Angebot ausgeben :?:
Ich würde nicht unbedingt über 1300 € gehen. Allerdings kommt es drauf an, wie "dringend" Du diese Münzen in Deinem Besitz haben willst. Auf jeden Fall wird dieses Angebot günstiger zu Ende gehen, als Du diese Münzen bei einem Händler bekommen kannst.
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Ubertin
Beiträge: 46
Registriert: Mi 11.12.02 22:06

Beitrag von Ubertin » Sa 08.02.03 12:55

ok, danke!

Und wie sieht es mit der - langfristigigen (10,20,...50 Jahre) - Wersteigerung der Goldeuros aus?

Benutzeravatar
aleo
Beiträge: 322
Registriert: Sa 22.06.02 12:34
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von aleo » Sa 08.02.03 12:56

Willst du deine rente aufbessern ?

mfg
aleo

Coin Shop
Beiträge: 24
Registriert: So 22.12.02 20:16

Beitrag von Coin Shop » Sa 08.02.03 13:12

:lol:

Ubertin
Beiträge: 46
Registriert: Mi 11.12.02 22:06

Beitrag von Ubertin » Sa 08.02.03 13:28

wollt es nur mal so wissen :wink:

Klaus
Beiträge: 199
Registriert: Fr 21.06.02 10:36
Wohnort: Minden/Westf.

Beitrag von Klaus » Sa 08.02.03 13:45

Tja, wer kann denn schon 10 Jahre in die Zukunft schauen.
Geschweige denn 1 Woche.
Dieses Posting spiegelt nur meine persönliche Meinung wieder, und soll nicht zum Kauf oder Verkauf verleiten.

Ubertin
Beiträge: 46
Registriert: Mi 11.12.02 22:06

Beitrag von Ubertin » Sa 08.02.03 20:13

In welchen Prägeausführungen gibt es die Silber und Gold Euros eigentlich?

rosmo
Beiträge: 33
Registriert: Sa 29.06.02 20:32

Beitrag von rosmo » Di 18.02.03 18:06

Ubertin hat geschrieben:ok, danke!

Und wie sieht es mit der - langfristigigen (10,20,...50 Jahre) - Wersteigerung der Goldeuros aus?
Du sollst immer an die allgemeinen wahrheiten beim sammeln denken. Was wenig gibt ist schwer zu bekommen. Also wenn es hunderte von tausend von einer Muenze gibt kann der Preis nicht sehr hoch steigen, und andersrum es geht nicht unter dem Goldpreis. :oops: :oops: :D :wink: :wink:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Euros
    von BluBBi » » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    101 Zugriffe
    Letzter Beitrag von BluBBi
  • BRD 20€ Gedenkmünzen GOLD
    von DirkF » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    7 Antworten
    689 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DirkF

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste