Software - welche ist am BESTEN ? ? ?

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
norman51063
Beiträge: 25
Registriert: So 20.01.08 16:39
Wohnort: Köln

Software - welche ist am BESTEN ? ? ?

Beitrag von norman51063 » Mi 23.04.08 12:21

Hallo zusammen.
So langsam aber sicher verliere ich den Überblick.
Deshalb möchte ich mir gerne eine Software zur Verwaltung meiner Medaillen zulegen. Beim Stöbern im Internet habe ich allerdings über 50 8O verschiedene Programme gefunden. Leider gibt es nur von 8 eine Probesoftware.
Deshalb möchte ich von Euch mal wissen, welche Software Ihr habt und empfehlen könnt.
Vielen Dank im Voraus, Norman :D

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von klosterschueler » Mi 23.04.08 18:29

Hallo Norman!

Ich verwalte meine Schatzerln in einer simplen Excel-Liste.
Da kann man allerdings Bilder nur sehr mühsam einbinden.
Wenn du mehr Muße hast kannst du natürlich auch eine Access-Datei zurechtschnitzen.
Die Profis unter uns basteln sich eine Website mit einer Datenbank dahinter.
Und die alten Hasen haben's im Kopf :D

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

Benutzeravatar
norman51063
Beiträge: 25
Registriert: So 20.01.08 16:39
Wohnort: Köln

RE:

Beitrag von norman51063 » Do 24.04.08 16:24

Eine Excel Liste habe ich ja schon. Ich benötige ein Programm, in dem ich von der Medaille Vorder- und Rückseite abgebildet sehe und ein paar Daten mit einpflegen kann. Gewicht, Durchmesser, Auflage, Medailleur ect. Gleichzeitig sollte eine Funktion dabei sein, die es mir ermöglicht, nur bestimmte Medaillen herauszusuchen und eventuell zu katalogisieren. Am schönsten wäre es dann, wenn ich eine vermeintlich neue Medaille habe, das ich ein Suchfeld habe, wo ich mit einem oder mehreren Kriterien suchen kann, ob die Medaille schon in meinem Besitz ist. Als Ergebnis sollte dann das Bild der Medaille angzeigt werden.

Das sollte doch eigentlich schon alles sein.
Und zum Thema alte Hasen: Auch die wissen manchmal nicht, was Sie schon so alles zusammengetragen haben. Denn ab einer gewissen Menge vergisst man wieder das eine oder andere Stück.....

Benutzeravatar
Drudenfus
Beiträge: 61
Registriert: Fr 28.03.08 14:06

Beitrag von Drudenfus » Fr 25.04.08 06:44

Kannst es mal mit der versuchen:
http://sourceforge.net/project/screensh ... ssid=48977

Wenn dir die vom Funktionsumfang nicht reicht dann ist nichts verloren - die ist schließlich kostenlos.

Münzen
Beiträge: 237
Registriert: Di 08.04.08 17:56
Wohnort: Niederbieber

Beitrag von Münzen » Sa 03.05.08 16:25

Gibts auch welche auf deutsch?
Hallo,
Ihr könnt mich ruhig auf rechtschreibfehler hinweisen.
Gruß
Münzen



PS: ich sammle Euro´s (1ct -2 € + 2 € sondermünzen) Wenn es angebote gibt, bitte meldet euch.

PPS: Erfolgreich und Glücklich mit Pflock getauscht

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » So 04.05.08 10:02

Wer wie norman51063 den Focus auf die Abbildungen legt und nur ein paar Daten zusätzlich erfassen möchte, der sollte mit ACDsee gut bedient sein. Bei diesem Viewer kann man zu jedem Bild auch Text erfassen.
Eine gut gepflegte Datenbank oder Tabelle sind aber in Funktionalität und Übersichtlichkeit unschlagbar.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
MorganDollar
Beiträge: 53
Registriert: So 18.09.05 15:11

Beitrag von MorganDollar » So 04.05.08 14:08

Hallo!


@norman51063

Möglicherweise ist Coinbook-Open was für Dich?

http://www.coinbook.de/

Das Programm benötigt .NET Framework von Microsoft, welches in der Testversion nicht enthalten ist. Sollte aber ab Win XP/SP 2 vorhanden sein.


@Münzen

Scheinbar sind hauptsächlich Euros Deine Passion. Das folgende könnte für Dich interessant sein:

http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... many+euros
Viele Grüße MorganDollar

Benutzeravatar
goatman
Beiträge: 44
Registriert: Mi 31.03.04 21:25

Beitrag von goatman » Do 11.06.09 11:20

Hi,
der Post zu diesem Thema ist zwar schon älter, aber
hier mal ein link.
Mit dieser Software kann man "fast" alle seine
Wünsche erfüllen, da man sie nach den eigenen
Bedürfnissen anpassen kann.

http://www.buchenwald.de/software/
ONE LIFE, LIVE IT

Benutzeravatar
supershine
Beiträge: 412
Registriert: Sa 24.02.07 19:41
Wohnort: Kiel

Beitrag von supershine » Fr 12.06.09 14:11

Moin,

da lege ich noch einen nach. Datatron war vor dem Umstieg auf Filemaker eine gute kostenlose Option:
http://www.datatron.de/

Gruß

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Sa 13.06.09 13:21

Hallo supeshine,

danke für den Link, habe mir die Software
direkt mal runtergeladen, und muss sagen
danach hatte ich schon lange gesucht.

Sehr einfach handzuhaben das Programm,
und eine gute Suchfunktion.

In einer Stunde schon 20 Medaillen archiviert - Top^^

Gruß, Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

Marco-Coins@email.de
Beiträge: 80
Registriert: Sa 25.02.06 12:03

Softwareentwicklung

Beitrag von Marco-Coins@email.de » Do 05.11.09 21:22

Hallo zusammen,

wollte das Thema noch mal aufgreifen. Lange habe ich gesucht und auch nichts passendes gefunden.

Acess ist mir zu kompliziert - ich würde eine fertige Lösung bevorzugen, wie sicher die meinsten hier auch.

Ist denn kein Programmierer unter uns oder ein PC-Freak - die machen so was doch fast tagtäglich und sicherlich ruck zuck. Gerne auch gegen Bezahlung.

Gruß Marco
Gesucht werden:
Vatikan- und Vakanzmünzen jeglicher Art

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Fr 13.11.09 16:52

Hallo,

vielleicht ist dies eine Alternative:
WWW.Amadio.nl
Antike bis Modern, da ist auch eine Testversion.

Gruß Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

obol
Beiträge: 12
Registriert: So 29.07.07 13:29
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

Beitrag von obol » Sa 14.11.09 07:23

Medalstrike hat geschrieben:Hallo,

vielleicht ist dies eine Alternative:
WWW.Amadio.nl
Antike bis Modern, da ist auch eine Testversion.

Gruß Medalstrike
das sieht ja echt klasse aus - ob es so etwas auch für MAC gibt?

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Mo 16.11.09 13:29

Hallo,
habe mich mit den Machern mal in Verbindung gesetzt,
eine MAC Version ist nicht zu haben, aber ein Konvertierungsprogramm.
Desweiteren wird an eine neue Version gearbeitet worin Münzabb. eingebettet werden.
Ein Update auf die ältere Version ist eine Option.
Gruß Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von klosterschueler » Mo 16.11.09 19:09

Hallo Obol!

Am MAC kannst du zumindest einen PC simulieren (Paralles o.ä.), damit kannst du das Programm jedenfalls laufen lassen, der Charme des Mac schwindet hat ein bissl :)

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste