Eissigsäure?

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
Intef
Beiträge: 280
Registriert: Sa 01.03.03 15:18
Wohnort: Hamburg, zeitweillig auch Berlin

Eissigsäure?

Beitrag von Intef » So 23.03.03 19:03

Was haltet ihr vom Einsatz mit verdünnter Essigsäure bei Römischen Münzen?

Kreuzerlesfuchser
Beiträge: 85
Registriert: Sa 08.03.03 01:20

Beitrag von Kreuzerlesfuchser » Mo 24.03.03 23:28

Tu nie die Münze in die Säure, sonst geschieht das Ungeheure... :( :cry:

Grüßle

Kreuzerlesfuchser

Benutzeravatar
Intef
Beiträge: 280
Registriert: Sa 01.03.03 15:18
Wohnort: Hamburg, zeitweillig auch Berlin

Beitrag von Intef » Di 25.03.03 12:30

Das war deutlich, danke!

Gast

Beitrag von Gast » Di 25.03.03 13:14

Also mit Silbermünzen (nicht silbernen, sondern Silbermünzen) kannst Du Folgendes machen: Misch 10-20% Zitronenextrakt (gibt es im Supermarkt in gelben Plastikzitronen) und 90-80% Wasser und leg die Münze für ein bis zwei Stunden ein. Danach rausholen, mit Kaisernatron (gibt es auch im Supermarkt oder der Drogerie) vorsichtig zwischen den Fingern abreiben - keine Angst, Kaisernatron ist so fein, daß es auf der feuchten Münze keine Kratzer hinterlässt. Die Finger sollten dabei schwarz werden! Anschließend die Münze mit Wasser abwaschen und mit Charmin-Toilettenpapier abtrocknen (Alles keine Schleichwerbung, sondern ausprobiert und für optimal befunden).

Bitte nicht bei PPs, aber die gibt es bei den Römern eh nicht; und bei modernen stgl wär ich auch vorsichtig (der letzte Satz war jetzt meine Lebensversicherung)

Benutzeravatar
Intef
Beiträge: 280
Registriert: Sa 01.03.03 15:18
Wohnort: Hamburg, zeitweillig auch Berlin

Beitrag von Intef » Di 25.03.03 20:24

Cool danke soll das Silber also bedeuten reine Silbermünzen oder die mit dem höchstmöglicher Silberanteil?

Gast

Beitrag von Gast » Di 25.03.03 21:24

@intef - also je reiner das Silber, umso ungefährlicher. Je unriner das Silber, umso kürzer die Waschzeit.
Jetzt frag bitte nicht: wie lang heisst wie rein :?

Benutzeravatar
Intef
Beiträge: 280
Registriert: Sa 01.03.03 15:18
Wohnort: Hamburg, zeitweillig auch Berlin

Beitrag von Intef » Di 25.03.03 22:12

Mich kribelts.... :lol: aber ich probiers einfach mal aus!
Danke,
Gruß peter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste