Edelmetall-Anteile

1871-1945/48
Benutzeravatar
Intef
Beiträge: 280
Registriert: Sa 01.03.03 15:18
Wohnort: Hamburg, zeitweillig auch Berlin

Edelmetall-Anteile

Beitrag von Intef » So 23.03.03 19:18

Hallo wie hoch sind eigentlich die Gold und Silberanteile bei den deutschen Kaiserreichmünzen?

Gruß Peter

Benutzeravatar
zorianer
Beiträge: 374
Registriert: Fr 26.04.02 14:42
Wohnort: Bonn

Beitrag von zorianer » So 23.03.03 22:32

Der Feingehalt der der Gold- und Silbermünzen des Kaiserreiches beträgt 900 Promille.
20 Mark (AU) Gewicht 7,965g-> Feingewicht 7,1685g
10Mark (AU) 3,982g -> 3,5838g
5 Mark (AU) 1,991g -> 1,7912g
5 Mark (Ag) 27,777g -> 25g
3 Mark (Ag) 16,666g -> 15g
2 Mark (Ag) 11,111g -> 10g
1 Mark (Ag) 5,555g > 5g
50 Pfennig 1875-1903 (Ag) 2,777g -> 2,5g
1/2 Mark 1905-1919 (Ag) 2,777g -> 2,5g
20 Pfennige 1873-1877 (Ag) 1,111g-> 1g

Cornelius

Benutzeravatar
Intef
Beiträge: 280
Registriert: Sa 01.03.03 15:18
Wohnort: Hamburg, zeitweillig auch Berlin

Beitrag von Intef » Mo 24.03.03 14:59

Vielen Dank für die Informationen. :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste