nikephoros1

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

nikephoros1

Beitrag von payler » Mo 24.03.03 21:42

..als Moderator :!: :!: Gratulation :D

Benutzeravatar
nikephoros1
Beiträge: 110
Registriert: Mi 22.05.02 17:57
Wohnort: Österreich

Beitrag von nikephoros1 » Di 25.03.03 09:54

danke danke payler! :D
liebe Grüsse

nikephorosI
www.tiroler-numismatik.at

Gast

Beitrag von Gast » Di 25.03.03 09:59

Dann lass uns das Feld mal gemeinsam bestellen (Ich hoffe, Du bekommst als meine Urlaubsvertretung richtig viel zu tun!)

Gruß - petzlaff
Zuletzt geändert von Gast am Di 25.03.03 18:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
upuaut
Beiträge: 416
Registriert: Mi 12.03.03 22:48
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von upuaut » Di 25.03.03 18:32

von mir natürlich auch die allerbestensten glückwünsche zu diesem neuen moderator!!!!! :BIG:
und auch dem moderator alles gute.
mfg

upuaut

www.tiroler-numismatik.at

Gast

Beitrag von Gast » Di 25.03.03 18:45

wo liegt denn "absam" - ???????????????????????????????????????

Benutzeravatar
nikephoros1
Beiträge: 110
Registriert: Mi 22.05.02 17:57
Wohnort: Österreich

Beitrag von nikephoros1 » Di 25.03.03 18:59

danke upuaut! bitte erkläre unserm freund wo Absam liegt!
liebe Grüsse

nikephorosI
www.tiroler-numismatik.at

Benutzeravatar
upuaut
Beiträge: 416
Registriert: Mi 12.03.03 22:48
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von upuaut » Di 25.03.03 19:01

hallo @petzlaff, absam also da wo ich wohne liegt 3 km nördlich von hall in tirol und ca. 10 km nord östlich von innsbruck. :lol:
mfg

upuaut

www.tiroler-numismatik.at

Gast

Beitrag von Gast » Di 25.03.03 19:07

na dann - die Autsria-Fraktion !!!

Benutzeravatar
protector
Beiträge: 84
Registriert: Di 18.03.03 17:25
Wohnort: Mozartkugel

Beitrag von protector » Di 25.03.03 19:26

petzlaff hast du mich gerufen? :)

nikephoros1 gratuliere ebenfalls!
Lust in einem Ikonen Forum mitzuhelfen?

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von tournois » Fr 28.03.03 03:55

petzlaff hat geschrieben:wo liegt denn "absam" - ???????????????????????????????????????
Habe mich im ersten Moment erschreckt und dachte "Meine Güte, schon wieder so'n Spekulant der sich mit 'nem komischen Namen hier einträgt und glaubt "absahn" wäre lustig!! Aber Gott sei Dank hat sich das ja als falsch erwiesen!!! :mrgreen:

@petzlaff: Gratulation zur "Urlaubsvertretung"! :wink:

@nikephoros1: Auch zu Dir...... "Herzlich Willkommen im Team"!! :D
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
nikephoros1
Beiträge: 110
Registriert: Mi 22.05.02 17:57
Wohnort: Österreich

Beitrag von nikephoros1 » Fr 28.03.03 09:40

hallo tournois, danke für die glück -wünsche! I will to my best!
liebe Grüsse

nikephorosI
www.tiroler-numismatik.at

secundus
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22.07.02 10:19

Beitrag von secundus » Fr 28.03.03 12:00

Mögen die beiden Köche harmonisch zusammenarbeiten.

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Fr 28.03.03 12:31

...ja - das wissen wohl nur noch die weißhaarigen Tadderkreise - wo früher
der Klammer Franzl seine Heimrennen gewonnen hatte ... Absamer Lizum - wenn ich's noch richtig im Ohr hab .... ???
Und daß Nikephoros nicht nur wiederauferstanden ist, sondern gar in Amt und Würden versetzt wurde , muß freilich auch die alten "Kaiser" in Austrasien zu einer herzlichen Gratulation bewegen ... wenngleich: der Nikephoros ( man müßte ihn zu den sog. "griechischen Kaisern" auf dem byzant. Stuhle zählen ) durchaus noch Anhänger derjenige Politik war, wonach nur Byzanz die Fortsetzung des Römischen Reiches darstellen konnte - nicht ganz zu Unrecht verwies er insoweit auf die Manifeste Constantins I. - Die erst langsam zur Macht kommenden "Sachsenkaiser" - die Ottonen ... hatten ganz schön zu "diplomatisieren" ... und erst nach Nikephoros mit der Heirat der Theophanes u. Otto II. konnte die neue
Reichsgründung von Kaiser Otto I. sich langsam ... ganz langsam ... stabilisieren !
So mögen denn "petzlaff" ( ... den Kaiser kenn ich noch nicht ...:-) ) und Nikephoros also im Sinne der Reichseinheit hier ein fruchtbares miteinander vorleben .... und wir "Unterlagenscheibchen-Olympioniken" werden dann schon hören lassen, wie uns die neuen "Machtstrukturen" gefallen ... !
Leider muß ich mich grad etwas rar machen, da eine Lawine von mannigfachen Aufgaben auf mich hereingebrochen ist ... und ich werde viel Zeit abseits des Internets verbringen ... aber ich werd' schon immer wieder reinschauen ! In diesem Sinne .... so long .... heripo

Benutzeravatar
nikephoros1
Beiträge: 110
Registriert: Mi 22.05.02 17:57
Wohnort: Österreich

Beitrag von nikephoros1 » Fr 28.03.03 13:34

hallo heripo!
jo .....jo und die erinnerung spielt auch schon streiche!
der klammer franz gewann 1976 die olympia -abfahrt am patscherkofel. in der axamer lizum (nicht absamer-lizum) feierte die deutsche rosi mittereier ihre schi -triumphe.
werde mich mit ''kaiser petzlaff'' zu einem konzil zurück ziehen,und eine eine gerechte staatsform suchen.(Despotie?)

sei vorsichtig und schau auf dich nike
liebe Grüsse

nikephorosI
www.tiroler-numismatik.at

Benutzeravatar
Intef
Beiträge: 280
Registriert: Sa 01.03.03 15:18
Wohnort: Hamburg, zeitweillig auch Berlin

Beitrag von Intef » Fr 28.03.03 14:54

:?: :?: :?: :?:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste