verschlafen???

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

verschlafen???

Beitrag von spider » Fr 04.04.03 23:55

Hallo,
seit wann gibt es eigendlich Euromünzen?
Ich dachte bis jetzt seit 2002.Einige Länder haben sie vorher schon eingeführt.Ich habe jetzt ein 5 Centstück von 1999 bekommen.
Wer hatte da schon den euro?
Mann mit Brille nach links.

Ich bitte meiner Unerfahrenheit mit Nachsicht zu begegnen.

Danke.

:oops:

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Sa 05.04.03 01:38

Niemand eine Ahnung?

Benutzeravatar
Patina
Beiträge: 88
Registriert: Sa 14.12.02 11:29
Wohnort: Ostfrsld.

Beitrag von Patina » Sa 05.04.03 07:55

Hi Spider,

einige Länder haben die Jahre der Münzprägung, also 1999, 2000 und 2001 auf ihre Münzen geprägt, wie Finnland, Spanien, NL und andere.

Deutschland, Portugal etc. haben nur das Ausgabejahr, also 2002, geprägt.

Das offiz. Ausgabejahr war bei allen 2002.

Also nichts besonderes.

schnubbel
Beiträge: 43
Registriert: Di 19.11.02 14:19
Wohnort: Kulmbach

Beitrag von schnubbel » Sa 05.04.03 07:59

Im Umlauf gibt es den Euron erst ab 2002. Da die Münzen aber ja schon zuvor geprägt werden mussten haben einige Länder das Prägedatum drauf gemacht andere das Ausgabejahr.
Von Spanien, Frankreich, Belgien, Niederlande und von Finnland gibt es Münzen mit den Prägejahren 1999/2000/2001/2002 und 2003.
Von Monaco 2001 und 2002. Zu beachten ist, das zum Teil nicht alle Nominale jedes Jahr gerägt wurden / werden.

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Sa 05.04.03 08:56

@Spider

Ist es die??? :lol: 8)
[ externes Bild ]

Die nationalen Rückseiten kannst Du Dir u.a. hier http://www.larsfinster.de/euro/euro.htm anschauen!
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Sa 05.04.03 11:35

schnubbel hat geschrieben:... Da die Münzen aber ja schon zuvor geprägt werden mussten haben einige Länder das Prägedatum drauf gemacht andere das Ausgabejahr...
Das stimmt nur teilweise. Der euro ist seit 1999 die offizielle Währung in den Teilnehmerstaaten (Ausnm. Griechenland). Zu diesem Zeitpunkt wurde das Buchgeld zu den bekannten festen Wechselkursen umgestellt. Der Plan der Währungshüter sah nun 2002 als Einführungsjahr für das Bargeld vor.

Hätten nun Staaten, die lebende Personen auf Ihre Münzen prägen, Münzen mit dem Ausgabejahr 2002 vorgefertigt und der/die Regent/in sei inzwischen verstorben.... bliebe nur Einschmelzen und das betreffende Land stunde ohne Münzen da. Alles klar?
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Sa 05.04.03 18:30

Danke für die Hilfe.

arturo-genau die ist es.
Danke für den Link .
Aber sagt mir doch einfach wer sich erdreistet hat vor Einführung der
Währungsunion Euromünzen zu prägen.

:lol: :lol: :lol: :lol:

eu-Robert
Beiträge: 26
Registriert: Mi 31.07.02 02:48
Wohnort: Eindhoven

Anfang Prägung Euromünzen

Beitrag von eu-Robert » So 06.04.03 16:23

> ... vor Einführung der Währungsunion Euromünzen zu prägen

Frankreich hat als erstes Teilnehmerland der Währungsunion mit der Produktion der Euromünzen für den Zahlungsverkehr begonnen (11. Mai 1998). Es folgten mit den nationalen Erstprägungen Deutschland (7. August 1998 in München, 10. August in Hamburg), Belgien (7. September 1998), Finnland (Herbst 1998), Österreich (20. November 1998), und Niederlande (8. Dezember 1998).
Quelle: Euro Münzkatalog, Gerhard Schön, 2. Auflage.

Soweit die Länder die schon vor Einführung der Währungsunion angefangen haben, Euromünzen zu prägen. Die Euromünzen der anderen Länder wurden erst ab 1999 geprägt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bernima und 0 Gäste