Stier oder Ochse?

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Mirakulix
Beiträge: 40
Registriert: Mi 25.03.09 19:49

Stier oder Ochse?

Beitrag von Mirakulix » Sa 28.03.09 11:39

vielleicht hat die schon mal jemand gesehen und kann sie zuordnen
Dateianhänge
münzen1 005.jpg
münzen1 006.jpg
schlecht zu erkennen (Skorpion)???

marcus
Beiträge: 100
Registriert: So 28.04.02 15:52

Beitrag von marcus » Sa 28.03.09 11:45

kann die vorderseite nicht erkennen, aber vergleiche ma hier:

http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 02&Lot=168

Mirakulix
Beiträge: 40
Registriert: Mi 25.03.09 19:49

Beitrag von Mirakulix » Sa 28.03.09 11:56

marcus hat geschrieben:kann die vorderseite nicht erkennen, aber vergleiche ma hier:

http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 02&Lot=168
Nein das kann sie nicht sein da diese aus Silber ist....auf dem Link

Altamura

Beitrag von Altamura » Sa 28.03.09 14:00

Derartige Stierköpfe gibt es von verschiedenen Prägeorten. Mir fallen spontan Assos und Pantikapaion ein (die aber hier beide nicht richtig passen).

Zur genaueren Bestimmung bräuchte man wieder Größe und Gewicht, und vor allem schärfere Bilder, damit man auch sehen kann, worüber man redet :wink:.

Gruß

Altamura

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste