erste 12 Eurostaaten in Sammlerbox

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

erste 12 Eurostaaten in Sammlerbox

Beitrag von Mister Münze » Di 31.03.09 20:02

Hallo liebe Sammlergemeinde!
Ich möchte mir die 12 ersten KMS der Eurostaaten in einer offiziellen Kollektion kaufen. Ich hab zwar schon alle 12 Sätze, aber die sind lose und ich bin eher für offizielle Sätze.
Jetzt meine Frage:
Es gibt zwei verschiedene Kollektionen der BRD.
Einmal die hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0351738202
und dann noch die hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0295700422.
Nun frage ich mich, welche der beiden Kollektionen offizielle Ausgabe der BRD ist. Beide vielleicht? Soweit ich weiß, ist die erste Kollektion der Staatlichen Münze Baden Württemberg (Stuttgart). Wär nett, wenn Ihr mir helfen könntet. Danke!
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2049
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitrag von Sebastian D. » Di 31.03.09 21:08

Der erste Link zeigt den komplettsatzt der KNM. Verpackt wurde der wie du schon sagtest von der Staatlichen Münze BW in Stuttgart.
Der 2. Link ist das Set welches die VfS ausgegeben hat.

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Di 31.03.09 21:11

Danke dir!
Was würdest du sagen, welchen Satz soll ich mir zulegen? Es sind also beide offizielle Ausgaben der BRD?
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2049
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitrag von Sebastian D. » Di 31.03.09 21:17

Wenn den Satzt aus Deutschland haben willst. Würde ich den 2. nehmen, der erste ist ja eine Ausgabe der Niederlanden.

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Di 31.03.09 21:20

Ok, danke! :lol:
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Mi 01.04.09 19:31

Hallo

Warum kaufst du dir nicht die original KMS der Staaten?

Die sehen alle anderst aus, sind original aus jedem Land und in Stgl.


Diese Sets sehen alle gleich aus und es ist sehr wahrscheinlich, dass nur prägefrische Münzen drinn sind.
Oder irre ich da?
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Mi 01.04.09 19:57

seppel74 hat geschrieben:Hallo

Warum kaufst du dir nicht die original KMS der Staaten?

Die sehen alle anderst aus, sind original aus jedem Land und in Stgl.


Diese Sets sehen alle gleich aus und es ist sehr wahrscheinlich, dass nur prägefrische Münzen drinn sind.
Ja, aber weißt du, ich möchte so eine einheitliche Komplettkollektion haben. So wie ich jetzt die losen KMS in einem Präsentationshefter habe, möchte ich die offiziellen KMS auch in einer Präsentationsbox haben.
Die neuen Euroländer, also ab Slowenien 2007, sammel ich so: Den jeweils letzten OFFIZIELLEN nationalen KMS, das Euro-Starter-Kit und den ersten OFFIZIELLEN Euro-KMS. So hab ich das schon bei Slowenien, Malta, Zypern und Slowakei gemacht.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Do 02.04.09 00:31

seppel74 hat geschrieben:Hallo

Warum kaufst du dir nicht die original KMS der Staaten?

Die sehen alle anderst aus, sind original aus jedem Land und in Stgl.


Diese Sets sehen alle gleich aus und es ist sehr wahrscheinlich, dass nur prägefrische Münzen drinn sind.
Oder irre ich da?
Sehe ich genauso.
Das sind eigentlich nur lose, eingeschweißte Sätze, teilweise noch nicht einmal jahrgangsrein.
Offizielle KMS der einzelnen Länder sind das aber auf keinen Fall.
Also keinerlei Fortschritt gegenüber einer bereits bestehenden Sammlung loser Sätze, eher ein Rückschritt und eine "Verdopplung in Pappe". :roll:

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Do 02.04.09 14:40

Der zweite KMS der VfS hat in 2002 150,- € gekostet. Jetzt wurde der für 1/3 der damaligen Preises zugeschlagen ...
Ich frage mich, was mich die Abos bei der VfS bisher gekostet haben?
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Do 02.04.09 15:34

Eurosammler2007 hat geschrieben:
seppel74 hat geschrieben:Hallo

Warum kaufst du dir nicht die original KMS der Staaten?

Die sehen alle anderst aus, sind original aus jedem Land und in Stgl.


Diese Sets sehen alle gleich aus und es ist sehr wahrscheinlich, dass nur prägefrische Münzen drinn sind.
Oder irre ich da?
Sehe ich genauso.
Das sind eigentlich nur lose, eingeschweißte Sätze, teilweise noch nicht einmal jahrgangsrein.
Offizielle KMS der einzelnen Länder sind das aber auf keinen Fall.
Also keinerlei Fortschritt gegenüber einer bereits bestehenden Sammlung loser Sätze, eher ein Rückschritt und eine "Verdopplung in Pappe". :roll:
Ich weiß ja, was ihr meint, aber ich will einfach nur die ersten Euromünzen in einer schönen Präsentationsbox, offiziell von einer Prägestätte/einem Land ausgegeben, mehr nicht. Und das die Sätze nicht offiziell von den jeweiligen Land sind, weiß ich.
Aber wenn ich jetzt anfange die offiziellen Euro-KMS der ersten Eurostaaten nachzukaufen, packt mich der Wille auch die letzten nationalen KMS UND die StarterKits der ersten Eurostaaten nachzukaufen. Und das wär dann ein lääääängeres Projekt :roll:. Deswegen mach ich das jetzt bei den neuen Eurostaaten ab 2007, damit ich dann nicht hinterherhänge.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Do 02.04.09 15:50

wpmergel hat geschrieben:Der zweite KMS der VfS hat in 2002 150,- € gekostet. Jetzt wurde der für 1/3 der damaligen Preises zugeschlagen ...
Ich frage mich, was mich die Abos bei der VfS bisher gekostet haben?
Also hast du auch ein Abo bei der VfS? Ich habe nämlich dieses Jahr ein Abo abgeschlossen für die kommenden PP-KMS aller 5 Prägestätten ab 2009 für 110 Euro je Jahrgang. Und ich warte bis heute auf die Zahlungsaufforderung dafür, eine Bestätigung meines Abos hab ich schon, aber eben die Aufforderung lässt auf sich warten. Hast du schon Post von der VfS bekommen? Oder wann werden die Aufforderungen verschickt von der VfS?
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Do 02.04.09 16:49

Hallo

Ich möcht dir auf keinen Fall das Set ausreden.

Aber dir das kleine aber feine Sammelgebiet der ersten original KMS der Euroländer schmackhaft machen.

Schau auf meine Page im Anhang "coinsets-europe"

Dort siehst du die einzelnen KMS.
Ich habe es auch noch weiter "getrieben" , ich hab auch gleichzeitig die letzten KMS in alter Landeswährung dazu genommen.

Ein super Zeitzeugnis und vor allem in der entsprechenden Qualität.
Starterkits sind mir zu unspektakulär, daher habe ich dafür kein Interesse.

Das was wir machen heist ja sammeln. Also nicht alles auf einmal kaufen, sondern auf "Jagd" gehen. Langsam und fortlaufend, wie es die Finanzen zu lassen.

Gerade dieses Gebiet ist so beschränkt von der Menge und den Kosten, das es fast nicht auffällt.


Zur VfS, wie im anderen Thread geschrieben. Der April steht bei der VfS als Ausgabe an die Kunden. Also ist damit zu rechnen, das die Rechnungen bald kommen. Auch ich habe noch keine Rechnung für de 2€ PP und die KMS Stgl.

PP ist mir zu heiß, da glaub alle unter Ausgabepreis zu haben sind.
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Do 02.04.09 17:09

seppel74 hat geschrieben:Aber dir das kleine aber feine Sammelgebiet der ersten original KMS der Euroländer schmackhaft machen.
Das hast du somit geschafft :wink:.
seppel74 hat geschrieben:Schau auf meine Page im Anhang "coinsets-europe"
Danke dir! Sehr schöne Seite!
seppel74 hat geschrieben:Ich habe es auch noch weiter "getrieben" , ich hab auch gleichzeitig die letzten KMS in alter Landeswährung dazu genommen.
Wo beziehst du die KMS der Euroländer? Hast du sie von ebay oder einem Händler? Was für einen Tipp würdest du mir geben?
seppel74 hat geschrieben:Das was wir machen heist ja sammeln. Also nicht alles auf einmal kaufen, sondern auf "Jagd" gehen. Langsam und fortlaufend, wie es die Finanzen zu lassen.
Ja, du hast ja Recht. Man kann ja pro Monat 1 Land kaufen, also den letzten und den ersten Satz. Angefangen bei Belgien und abschließend mit Spanien.
seppel74 hat geschrieben:PP ist mir zu heiß, da glaub alle unter Ausgabepreis zu haben sind.
Bei den KMS ist das nicht so, die werden oft über Ausgabepreis angeboten. Siehe ebay oder Münzhändler, da gehts meistens bei 130 Euro los.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Do 02.04.09 23:28

Mister Münze hat geschrieben:... die Aufforderung lässt auf sich warten. Hast du schon Post von der VfS bekommen? Oder wann werden die Aufforderungen verschickt von der VfS?
die Wege der Vfs sind unergründlich, es ist aber sicher, daß sie Dich nicht vergessen, also Geduld...
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Menace
Beiträge: 141
Registriert: Di 21.10.08 03:38
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von Menace » Fr 03.04.09 21:01

Mister Münze hat geschrieben: Also hast du auch ein Abo bei der VfS? Ich habe nämlich dieses Jahr ein Abo abgeschlossen für die kommenden PP-KMS aller 5 Prägestätten ab 2009 für 110 Euro je Jahrgang.
Das ist meiner Meinung nach eine böse Geldvernichtungsmaschine, die alle diejenigen einen Haufen Geld kostet, die die Sätze nicht früh genug bekommen können. Die Sätze von 2002 Beispielsweise sind mittlerweile zu einem Drittel des Ausgabepreises zu bekommen und es setzt sich bisher in allen Folgeausgaben fort. Wenn man warten kann, ist man hier wesentlich besser bedient, aber das kann man eben meist nicht :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste