Woher und was Wert?

Banknoten / Papiergeld

Moderator: Locnar

BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

Woher und was Wert?

Beitrag von BigDan » So 12.04.09 11:03

Hallo,
ich habe ein paar Scheine, von denen ich nicht weiss woher die sind und wieviel wert die sind.
Ich wollte euch fragen ob ihr wisst woher die sind und wieviel Wert die sind.
Alle Scheine sind aus dem Jahr 1951
Vielen Dank schonmal
Dateianhänge
10 keine Ahnung rück.JPG
10 keine ahnung vorn.JPG
50 keine Ahnung rück.JPG
50 keine Ahnung vorn.JPG
200 keine Ahnung rück.JPG
Zuletzt geändert von BigDan am So 12.04.09 11:07, insgesamt 1-mal geändert.
freundlichst,
BigDan

BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

...

Beitrag von BigDan » So 12.04.09 11:05

bitte nicht wundern warum sie so abgeknickt sind, das kommt von dem Bearbeiten.
Sie sind in einem sehr guten Zustand.
Hier noch der letzte nämlich die vorderseite des 200ers
Dateianhänge
200 keine Ahnung vorn.JPG
freundlichst,
BigDan

Benutzeravatar
Huehnerbla
Beiträge: 1240
Registriert: Di 09.12.03 19:24
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Huehnerbla » So 12.04.09 11:21

Hallo,

das sind Scheine aus Bulgarien (10, 50 und 200 Lewa).
Der Wert in kassenfrischem Zustand beträgt ca. 50 Cent (alle Scheine zusammengerechnet).
Gruß
Jürgen

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte die Eintagsfliege...

BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

Beitrag von BigDan » So 12.04.09 11:25

Vielen Dank ich hätte gedacht aus Russland, aber ich bin absoluter Laie auf dem Gebiet Geldscheine =)
freundlichst,
BigDan

Benutzeravatar
Huehnerbla
Beiträge: 1240
Registriert: Di 09.12.03 19:24
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Huehnerbla » So 12.04.09 11:46

... nicht nur die Russen schreiben kyrillisch ... :wink:
Gruß
Jürgen

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte die Eintagsfliege...

BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

Beitrag von BigDan » So 12.04.09 14:14

... nicht nur die Russen schreiben kyrillisch ...
achja :D
freundlichst,
BigDan

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • erneuter Silberling ,woher bin ich ?
    von DUKATENsack » Mo 25.11.19 20:11 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    253 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DUKATENsack
    Di 26.11.19 07:49
  • Ein Groeschl 1782 ,aber woher ?
    von DUKATENsack » Fr 29.11.19 09:33 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    203 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Fr 29.11.19 09:52
  • 1 Pfennig 1777 ,aber woher???
    von DUKATENsack » Fr 29.11.19 09:38 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    217 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Fr 29.11.19 09:51
  • Münzfund Goldmünze ? aber woher ?
    von DUKATENsack » Di 03.12.19 06:43 » in Rechenpfennige und Jetons
    4 Antworten
    345 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 03.12.19 20:50
  • 3 Pfennig Kupfer - aber woher? Braunschweig?
    von Suchender_A » So 04.11.18 08:27 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    825 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Moehrchen
    Mo 12.11.18 11:06

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste