Kennt jemand diese Medaille??

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

infozeit
Beiträge: 23
Registriert: Mo 21.07.08 00:41

Kennt jemand diese Medaille??

Beitrag von infozeit » Fr 29.05.09 17:12

Bitte um Informationen von der Medaille... Also wie z.B. Ausgabejahr, Prägestatt, Medailleur, Auflage... etc. Die bildlichen Dokumentationen sind herzlich willkommen.

Viele Grüße
i.z.
Dateianhänge
14423.jpg

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Fr 29.05.09 18:00

Hallo,

schau mal hier:

http://www.muenzauktion.com/pater/item.php5?id=81130011

Gruß Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

infozeit
Beiträge: 23
Registriert: Mo 21.07.08 00:41

Beitrag von infozeit » Fr 29.05.09 19:54

Hallo,
Danke, aber schau mal hier:

http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 6&Lot=2233

Welche Beschreibung ist richtig?

Grüße
i.z.

infozeit
Beiträge: 23
Registriert: Mo 21.07.08 00:41

Beitrag von infozeit » Fr 29.05.09 19:56

Hallo,
und schau mal auch hier:

http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 76&Lot=505

Ich denke, die Probleme wurden immer noch nicht gelöst.

Gruß
i.z.

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von diwidat » Fr 29.05.09 23:25

@ infozeit,

erlaube mir mal locker zu sagen, dass Deine Medaille eine moderne Nachahmung der bei Künker gezeigten Medaille ist.
Wenn Du das Portrait z.B. der Kaiserin vergleichst, sind da doch gewaltige Stilunterschiede zu sehen.
Die Anwendung eines Magneten hilft auch meistens zu neuen Erkenntnissen.

Gruß diwidat

infozeit
Beiträge: 23
Registriert: Mo 21.07.08 00:41

Beitrag von infozeit » Sa 30.05.09 00:45

Hi Diwidat,
danke für die Informationen, die Medaille im Scan ist keine Fälschung, bzw. das Stück von Pater wurde soeben auch von mir gekauft. Ich besitze außer den zwei noch einige Stücke. Wenn Sie die Medaille wirklich mal in der Hand genau angeschaut haben, dann bemerken Sie sofort, dass sie gar nicht einfach zu verfälschen ist.

Was mich eigentlich interessiert ist die Geschichte, die sich dahinter steckt. Also der historische Hintergrund, Prägeort, Medailleur, Auflage...etc. Ein bildliche Material wird sehr herzlich willkommen und bedankbar!

Viele Grüße
i.z.

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Sa 30.05.09 11:06

Hallo infozeit,

bei Pater wird der Ausgabeanlass auf den Besuch
von Li Hung in Deutschland bestimmt.
Hier ein Historischer Einblick:
http://www.chinapur.de/html/body_chines ... erlin.html

Gruß Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

infozeit
Beiträge: 23
Registriert: Mo 21.07.08 00:41

Beitrag von infozeit » Sa 30.05.09 13:11

Hi Medalstrike,
danke, Li Hung Chang besuchte Europa in 1896, das stimmt. Es wurde folgende Medaille geprägt von der Firma Krupp Hamburg. China war Top-Kunde von Krupp, Li war Vizekönig Chinas, deswegen mußte Krupp Li einschmeicheln, damit weitere künftigen Geschäfte wieder mit China gemacht werden können... was ich hier behaupten will, ist dass der Stil von den beiden Medaillen ganz unterschiedlich ist...

Die Beschreibung von Künker ist definitiv 100%tig falsch, Kaiser Kwang Hsü bzw. Kaiserinmutter Tsu Hi waren niemals ins Ausland.

Gruß
i.z.
Dateianhänge
l1.jpg
l2.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer kennt diese Medaille
    von laurabow » Di 26.05.20 00:12 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    9 Antworten
    286 Zugriffe
    Letzter Beitrag von laurabow
    Di 26.05.20 23:14
  • Wer kennt diese Münze / Medaille 25 Jahre Bundesrepublik
    von Scholli » Mo 23.09.19 15:16 » in Medaillen und Plaketten
    4 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    Mi 25.09.19 07:10
  • Wer kennt diese Münze
    von Mombacher » Do 08.11.18 09:11 » in Römer
    5 Antworten
    615 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Fr 09.11.18 18:37
  • Wer kennt diese Münze
    von laurabow » Di 26.05.20 00:09 » in Sonstige
    3 Antworten
    278 Zugriffe
    Letzter Beitrag von laurabow
    Do 28.05.20 11:28
  • Wer kennt diese Münze?
    von joerg-hohmeier » Sa 29.02.20 19:43 » in Byzanz
    2 Antworten
    435 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 01.03.20 01:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste