Wie funktionieren Münzrähmchen?

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Ohne-H
Beiträge: 22
Registriert: Di 24.04.07 00:54

Wie funktionieren Münzrähmchen?

Beitrag von Ohne-H » Fr 29.05.09 19:20

Das ist eine echt doofe Frage - lacht bitte nicht ;).

Aber ich habe eine Schachtel von den Dingern gekauft und nun weiß ich nicht genau, wie man die handhaben soll. OK, die Münze kommt in das Münzrähmchen und dann klappt man es zu. Aber das Ding hält ja dann nicht - ich dachte, die beiden Seiten würden dann irgendwie aneinander kleben, was sie aber nicht tun. Gibt's da noch irgendeinen Trick?

Viele Grüße,
Günter

Dietemann
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 19.05.06 04:43
Wohnort: Backnang

Beitrag von Dietemann » Fr 29.05.09 19:31

:) Das ist so einfach, da kommst Du nicht darauf: Nimm einen Tacker (Hefter, Klammeraffe) und tacker beide Seiten zusammen.

Es grüßt herzlichst, Dietemann
Matth.18,21-35

coinsman
Beiträge: 196
Registriert: Mo 07.07.08 12:53
Wohnort: Olfen

Beitrag von coinsman » Fr 29.05.09 19:40

Moin moin,
und wenn es selbstklebende sein sollten einfach die Schutzfolie abziehen und aneinanderdrücken.

Gruß
Holger
Schöne Grüße
Holger

Tauschpartner:
johndoe, Frieder, john3,16, Boweub, chippi, supershine, coin-catcher

Ohne-H
Beiträge: 22
Registriert: Di 24.04.07 00:54

Beitrag von Ohne-H » Fr 29.05.09 19:48

@Dietemann: Tacker ist ein guter Tipp - das erspart mir dann nämlich auch eine Frage, die mir so durch den Kopf ging, welchen Kleber man nehmen soll, der sicher den Münzen nicht schadet.

@coinsman: sind wohl keine - das war auch das erste, woran ich dachte, aber da war beim besten Willen nichts zum Abziehen zu finden.

Viele Grüße,
Günter

Dietemann
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 19.05.06 04:43
Wohnort: Backnang

Beitrag von Dietemann » Sa 30.05.09 13:33

Wenn mir noch ein Hinweis erlaubt ist: Mach vorher Versuche, wenn nämlich die Klammern zu dick sind stehen sie über und das hindert dann bei der Aufbewahrung. Es gibt kleinere Klammern, die ganz im Karton verschwinden, das halte ich für optimal.

Es grüßt herzlichst Dietemann
Matth.18,21-35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste