Bitte um Hilfe bei Identifikation

Deutschland vor 1871
x-up
Beiträge: 3
Registriert: Mi 03.06.09 17:48
Wohnort: ITA

Bitte um Hilfe bei Identifikation

Beitrag von x-up » Mi 03.06.09 17:52

Hallo,

k1: durchmesser=20mm, gewicht=ca. 2g (hatte nur eine Kuechenwaage ;-))
k2: 20mm, ca. 3g
k3: 30mm, ca. 6g

Bitte um Identifikation und grobe Schaetzung des Wertes.

Vielen Dank!
Dateianhänge
k2_2.jpg
K2
k2_1.jpg
K2
k1_2.jpg
K1
k1_1.jpg
K1
Zuletzt geändert von x-up am Mi 03.06.09 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

x-up
Beiträge: 3
Registriert: Mi 03.06.09 17:48
Wohnort: ITA

Beitrag von x-up » Mi 03.06.09 18:31

k3
Dateianhänge
k3_2.jpg
k3
k3_1.jpg
k3
Zuletzt geändert von x-up am Mi 03.06.09 19:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » Mi 03.06.09 18:51

Hallo x-up!

Da kann ich helfen!
k1: 3 Kreuzer Erzbistum Salzburg, Max Gandolph
k2: 3 Kreuzer, Leopold I, Grafschaft Tirol
k3: 3 Kreuzer unter Leopold I, Königreich Ungarn

Details gleich

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » Mi 03.06.09 19:25

„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

x-up
Beiträge: 3
Registriert: Mi 03.06.09 17:48
Wohnort: ITA

Beitrag von x-up » Mi 03.06.09 19:48

Hi klosterschueler,

vielen Dank fuer deine Hilfe. Habe gerade gemerkt, dass die Anordnung der Bilder verwirrend ist (eine seite von k3, k2, k1, zweite seite von k3). k1 in deinem post (=k3 meiner nummerierung) muessten demzufolge dann 15 Kreuzer sein (schliesse ich aus der Groesse und dem eingepraegtem Wert XV), nicht wahr? Ich aendere mal die Anordnung, waere nett wenn du deine Identifikation nochmal bestaetigen koenntest.

Viele Gruesse,
x-up

Aenderungsgrund: Anordnung editiert.

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » Mi 03.06.09 20:15

x-up hat geschrieben: Habe gerade gemerkt, dass die Anordnung der Bilder verwirrend ist
:D
Jo, ich bin bissl gesessen und hab mich aucg verschaut - Sorry!
Ja, 15 Kreuzer sind natürlich richtig, ich erhöhe auf http://www.coinarchives.com/w/results.p ... esults=100

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Identifikation von Groschen
    von Batzenfreund » Sa 30.11.19 12:24 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    343 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Batzenfreund
    So 01.12.19 06:20
  • Identifikation & Preisbestimmung
    von Luke Münzwalker » So 28.04.19 14:50 » in Griechen
    11 Antworten
    579 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    So 28.04.19 15:52
  • Identifikation einer Münze
    von fleckja » Mo 26.10.20 17:59 » in Römer
    2 Antworten
    99 Zugriffe
    Letzter Beitrag von fleckja
    Mo 26.10.20 18:31
  • 2 mal Hilfe
    von marcelak » Mi 09.10.19 20:56 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    330 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    Mi 09.10.19 23:06
  • Hilfe!
    von Tom.1987 » Di 25.08.20 05:10 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    177 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 06.09.20 12:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste