Solidus, Constans II.

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Franz
Beiträge: 174
Registriert: So 29.01.06 08:59

Solidus, Constans II.

Beitrag von Franz » Mi 10.06.09 13:03

Hallo ehrenwerte Byzantiner!
Mir ist vor einiger Zeit ein Solidus von Constans II. ins Haus geflattert.
In der englischen Beschreibung der Av Seite steht: bust facing with long beard and moustache, wearing crown and chlamys, holding globus cruciger.
Wenn ich mein Englisch zusammenkratze: frontale Büste mit langem Bart und Schnurrbart, trägt Krone und Kammmuschel ???? :oops: , hält Kreuzglobus.
Eine Kammmuschel kann ich aber beim besten Willen nirgends erkennen.
bedeutet chlamys etwas anderes? Krönungsornat? :?:
Bitte um Hilfe/Aufklärung, finde keine vernünftige Übersetzung für chlamys . Kann man bei der Münze auch die Officien erkennen?
Nur zur allgemeinen Info: Dm 19,7/20,2mm Gew:4,42g
Liebe Grüße Franz
Dateianhänge
Constans II. Rev.jpg
Constans II. Av.jpg

Basil
Beiträge: 467
Registriert: Mo 14.05.07 22:57
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Basil » Mi 10.06.09 15:24

Die Chlamys ist normalerweise ein leichter, kurzer Militärmantel, der auf der rechten Schulterseite mit einer Agraffe befestigt war. In Byzanz war es jedoch ein langes scharlachrotes Gewand, das bei der Krönungszeremonie getragen wurde. Zusätzlicher Schmuck über der Chlamys war ein reich besticktes Tablion.

Der letzte Buchstabe der RS-Legende kennzeichnet die Offizin(a), hier S.

Gruß Basil

Franz
Beiträge: 174
Registriert: So 29.01.06 08:59

Beitrag von Franz » Do 11.06.09 23:41

Hallo Basil!
Danke für deine ausgezeichnete Erklärung. Aufgrund dieser hab ich das Wort auch im kleinen Stowasser gefunden, dort wird es als griechisch -Kriegsmantel - bezeichnet. Da es offensichtlich Latein ist, hab ich lange umsonst in den englischen Wörterbüchern bzw. google gesucht.
Nochmals herzlichen Dank
Gruß Franz

Franz
Beiträge: 174
Registriert: So 29.01.06 08:59

Beitrag von Franz » Do 11.06.09 23:47

Hallo Basil!
bins nochmal. habs plötzlich im googl auch gefunden. Dürfte offensichtlich schlampig gesucht haben.
Nochmals DAnk
Franz

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfen - Constans?
    von romulaner » Do 28.11.19 12:42 » in Römer
    7 Antworten
    239 Zugriffe
    Letzter Beitrag von romulaner
    Fr 29.11.19 09:58
  • Solidus
    von newbie192 » So 16.08.20 20:03 » in Byzanz
    13 Antworten
    528 Zugriffe
    Letzter Beitrag von newbie192
    Mo 31.08.20 00:28
  • Solidus Unikat ?
    von Mankind » Di 08.10.19 20:38 » in Römer
    9 Antworten
    450 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mankind
    Di 08.10.19 21:52
  • Solidus des Theodosius II. – echt?
    von Petronius » Fr 28.08.20 19:25 » in Römer
    7 Antworten
    392 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Sa 29.08.20 13:52
  • Reinigung u. Konservierung Solidus
    1 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 24.08.20 23:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste