Goldmünze 20 Francs 1854

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
aniso
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17.06.09 11:12

Goldmünze 20 Francs 1854

Beitrag von aniso » Mi 17.06.09 11:24

Hallo zusammen,

ich bin schon seit etlichen Jahren im Besitz einer Goldmünze - da ich leider absolut keine Ahnung von Münzen habe (ist auch meine einzige Münze) wollte ich mal bei Experten nachfragen ob man mir etwas über die Münze sagen kann.

Es handelt sich um eine Goldmünze von 1854, 20 Francs und mit einer Abbildung von Napoleon III.

Anbei zwei Bilder von Vorder- und Rückseite.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Besitz die Münze außer ihrem Goldwert noch einen Sammlerwert?

Vielen Dank im Voraus.

MfG, Robert

b2933
Beiträge: 233
Registriert: Sa 08.01.05 01:33
Wohnort: München

Beitrag von b2933 » Mi 17.06.09 12:50

Der KM gibt für die Nummer 781.1 im Jahrgang 1854 lediglich den Goldwert an.
Gruß aus München
Sebastian

Ständig aktuelle Such- und Tauschlisten auf meiner Homepage unter www.b2933.de

aniso
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17.06.09 11:12

Beitrag von aniso » Mi 17.06.09 14:08

Hallo Sebastian,

vielen Dank für die Info.

Nur noch schnell eine Frage eines "Nicht-Numistiker": Was ist der "KM" und kann ich den online einsehen oder gibt es den nur in Printform?

Danke - LG, Robert

b2933
Beiträge: 233
Registriert: Sa 08.01.05 01:33
Wohnort: München

Beitrag von b2933 » Mi 17.06.09 14:39

Der "KM" heißt offiziell "Standard Catalog of World Coins".
Er erscheint jährlich und wurde früher von den Herren Krause und Mishler (daher KM) herausgegeben.
Das englischsprachige Werk ist nur als Buch und DVD verfügbar - eine online einsehbare Komplettversion ist mir nicht bekannt.

Hast Du Interesse an bestimmten Daten oder möchtest Du nur grundsätzlich einen Blick hinein werfen ?
Gruß aus München
Sebastian

Ständig aktuelle Such- und Tauschlisten auf meiner Homepage unter www.b2933.de

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 577
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von pingu » Mi 17.06.09 14:47

Hallo,

das ist ein Katalog für Münzen, KM steht für: Krause-Mishler.

hier hat sich jemand Mühe gemacht große Teile davon abzutippen, allerdings ohne Bilder.:

http://www.coincatalog.20m.com/Coincat.htm

Grüße
pingu
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

aniso
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17.06.09 11:12

Beitrag von aniso » Mi 17.06.09 19:55

Hallo zusammen,

alles klar, vielen Dank für die Info.

Werde mir den Link mal in Ruhe anschauen.

Danke - LG, Robert

Benutzeravatar
supershine
Beiträge: 412
Registriert: Sa 24.02.07 19:41
Wohnort: Kiel

Beitrag von supershine » Di 30.06.09 20:38

Den KM gibt es unter numismaster.com online.
Sprungbrett hier (ein bißchen runterscrollen):
http://www.numismaster.com/ta/inside_nu ... 449&ad=449

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • französische Francs vergoldet?
    von Mickey » Mo 20.01.20 19:18 » in Sonstige
    1 Antworten
    248 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 20.01.20 20:53
  • Goldmünze
    von Pipin » Mi 09.06.21 11:07 » in Mittelalter
    4 Antworten
    200 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    Do 10.06.21 11:49
  • Goldmünze Turkmenistan
    von diwas » So 26.07.20 10:40 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    53 Zugriffe
    Letzter Beitrag von diwas
    So 26.07.20 10:40
  • Goldmünze Römerzeit?
    von Ulla.Ha » Do 01.08.19 14:47 » in Römer
    8 Antworten
    665 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ulla.Ha
    Fr 02.08.19 19:04
  • Bitte um Bestimmung Goldmünze
    von Axel68 » Fr 23.10.20 12:00 » in Medaillen und Plaketten
    4 Antworten
    515 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Sa 24.10.20 15:18

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste