leo bei lanz

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

marcus
Beiträge: 100
Registriert: So 28.04.02 15:52

leo bei lanz

Beitrag von marcus » So 20.09.09 20:34

für mich ist dieser preis völlig unverständlich - oder habe ich hier was übersehen ?

http://cgi.ebay.de/LANZ-BYZANZ-LEO-VI-W ... 286.c0.m14

Basil
Beiträge: 468
Registriert: Mo 14.05.07 22:57
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Basil » So 20.09.09 21:23

für mich auch, Du hast nichts übersehen. Vielleicht ist er so teuer, weil er in Istanbul geprägt wurde? Dort wird er auch heute noch geprägt.

Gruß Basil

marcus
Beiträge: 100
Registriert: So 28.04.02 15:52

Beitrag von marcus » So 20.09.09 21:27

dann bin ich ja beruhigt !!! danke für die info !

Truben
Beiträge: 824
Registriert: Mo 24.05.04 09:31

Beitrag von Truben » Mi 23.09.09 22:14

Das hat Basil aber wirklich sehr hübsch formuliert... :lol:

Leider verwendet Lanz schon geraume Zeit auch für Münzen aus dem historischen Konstantinopel die neuestzeitliche Bezeichnung Istanbul. Die Begründung ist, dass Ebay eine knappe Titelzeile zulässt, in der Konstantinopel einfach zu viel Platz verbraucht.
Wenn dieser Grund zuträfe, könnte ja das noch kürzere CON verwendet werden ... und jeder Sammler würde es verstehen.
Die Begründung erscheint mir daher vorgeschoben. Der von Lanz engagierte Münzeneinsteller weiß es nicht besser oder hat seine Freude daran, dass aus Konstantinopel Istanbul wurde.
Gruß
Truben

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer hat Lanz PDF Kataloge
    von Hessen62 » Mi 10.03.21 09:49 » in Auktionen
    4 Antworten
    345 Zugriffe
    Letzter Beitrag von guardsman
    So 21.03.21 12:48
  • Wer hat Lanz PDF Kataloge
    von Hessen62 » Mi 10.03.21 09:50 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    77 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hessen62
    Mo 15.03.21 14:46

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast