Pfennig?

Deutschland vor 1871
Pipin
Beiträge: 1589
Registriert: Fr 27.02.09 16:32

Pfennig?

Beitrag von Pipin » Mi 07.10.09 09:58

hallo Leute

wer kann mir helfen diese Münze zu bestimmen?
Durchmesser 16 mm
Die Rückseite ist ganz mies, ich glaube aber einen P und F zu erkennen.
Danke für die Hilfe

Grüsse

Pipin
Dateianhänge
pf.jpg

Barbarossa
Beiträge: 145
Registriert: Mi 24.01.07 21:12

Beitrag von Barbarossa » Mi 07.10.09 10:49

Hallöchen Pipin

Dürfte sich um einen Pfennig Sayn-Altenkirchen unter Karl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach(1712-1757) handeln.

liebe Grüsse Barbarossa
Dateianhänge
Sayn-Altenkirchen.jpg

Pipin
Beiträge: 1589
Registriert: Fr 27.02.09 16:32

Beitrag von Pipin » Mi 07.10.09 11:39

Herzlichen Dank Barbarossa, für die schnelle und super Bestimmung.
mfG

Pipin

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fehlprägung 1 Pfennig 1948 und 2 Pfennig 1971?
    von NilsSch » Di 18.05.21 18:57 » in Bundesrepublik Deutschland
    3 Antworten
    237 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    So 11.07.21 01:22
  • Unbekannter bay. Pfennig
    von Münzkare » Mi 21.08.19 11:07 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    358 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzkare
    Mi 21.08.19 14:02
  • Unbekannter Pfennig
    von Chevaulier » Sa 02.11.19 12:52 » in Mittelalter
    2 Antworten
    355 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chevaulier
    So 03.11.19 13:37
  • ¼ Unbekannter Pfennig
    von Miensk » Mi 01.04.20 18:03 » in Mittelalter
    4 Antworten
    337 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Fr 03.04.20 02:40
  • Unedierter Pfennig?
    von edsc » Sa 10.07.21 00:17 » in Deutsches Mittelalter
    10 Antworten
    196 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 11.07.21 13:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste