Goldmünzen Jahrgang 1728 / 1758 / 1778

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Mislin
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23.10.09 21:47

Goldmünzen Jahrgang 1728 / 1758 / 1778

Beitrag von Mislin » Fr 23.10.09 22:32

Hallo zusammen

Habe sechs Goldmünzen, die ich leider nirgends finden kann.

2x Jahrgang 1728
Bezeichnung: IOS.IO.A.DG.S.R.I.P.&GUB.DOM. DE LIECHTENSTEIN

2x Jahrgang 1758
Bezeichnung: IOS.WENC.D.G.S.R.I.PR.&GUB.DOM.DE LIECHTENSTEIN

2x Jahrgang 1778
Bezeichnung: FRANC IOS D.G.S.R.I.PR.&GUB.DOM.DE LIECHTENSTEIN

Kann mir jemand einen ungefähren Wert bekanntgeben?

Wäre froh für Eure Hilfe


Danke

Gruss Mislin
Dateianhänge
1728.jpg
1758.jpg
1778.jpg

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1659
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Goldmünzen Jahrgang 1728 / 1758 / 1778

Beitrag von Gerhard Schön » Fr 23.10.09 23:34

Hallo Mislin,
sicher tragen diese Stücke den Buchstaben M (München) im Prägebild? Dann sind es moderne Nachahmungen, die in der Nähe des Materialwertes gehandelt werden.
Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Mislin
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23.10.09 21:47

Beitrag von Mislin » Fr 23.10.09 23:37

Danke

Aber die Stücke sind echt. Die Münzen haben kein M.

Sind schon länger in Familienbesitz.

Mislin
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23.10.09 21:47

Beitrag von Mislin » Sa 24.10.09 00:04


Mislin
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23.10.09 21:47

Beitrag von Mislin » Sa 24.10.09 00:13

Habe soeben das M entdeckt.

Vielen dank nochmals.

Silberpfennig
Beiträge: 156
Registriert: So 13.04.08 20:02
Wohnort: Baar
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Silberpfennig » Do 29.10.09 01:29

Hallo Mislin,
das sind, wie schon gesagt, alles Nachprägungen von Dukaten.
Der reine Goldwert liegt aktuell bei ca. 77€ pro Stück (3,44g)
Schöne Grüße von der Baar

[b]Markus[/b]

siggirabu
Beiträge: 115
Registriert: Sa 07.02.09 11:12
Wohnort: Dresden

Beitrag von siggirabu » Do 29.10.09 07:39

Hat jemand von den anderen Münzen auch noch den Link?

Die obigen Münzen sind (bei mir?) so klein das ich absolut nichts erkennen kann -.-

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Japan im Zeitraum 1648–1728
    von Nopp » Mo 03.05.21 11:07 » in Asien / Ozeanien
    11 Antworten
    333 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nopp
    Mo 17.05.21 16:04
  • 1 Pfennig Löwenstein-Wertheim-Rochefort - Jahrgang
    von Chippi » Sa 24.10.20 23:51 » in Altdeutschland
    20 Antworten
    706 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
    Di 27.10.20 20:57
  • Reinigung von verkrusteten Goldmünzen
    1 Antworten
    685 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mi 08.09.21 13:41
  • Straffung der Sammlung - Goldmünzen zu verkaufen
    von kiko217 » Di 28.07.20 11:51 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    144 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kiko217
    Fr 07.08.20 09:02
  • Fälschungen/Nachprägungen Goldmünzen ab 1800
    von newbie192 » Sa 14.11.20 01:32 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    9 Antworten
    598 Zugriffe
    Letzter Beitrag von newbie192
    Sa 21.11.20 12:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 0 Gäste