1 Pfennig falsches Material?

Alles über Varianten, Fehlprägungen und Fälschungen
expressmann
Beiträge: 12
Registriert: So 11.01.09 02:12

1 Pfennig falsches Material?

Beitrag von expressmann » Mo 09.11.09 15:38

Hallo Zusammen,
Ich habe hier ein 1 Pfennig Stück aus dem Jahre 1988 gefunden, welches aus dem Material eines 10 Pfennig Stück zu sein scheint.
Meine Frage ist nun, ob es sich hierbei um eine Fehlprägung handelt, oder ob da jemand dran Manipuliert hat. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,
vielen Dank schonmal im Vorraus.
Dateianhänge
1Pf rück.jpg
1Pf front.jpg

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von diwidat » Mo 09.11.09 16:08

Wenn es schnell gehen soll, braucht man den expressmann.

Bei Deiner Münze ging das nicht so schnell mit dem falsch Material, es ist einfach der allgemein bekannte Pfennig mit der roten Oberfläche - der hier aber (zum einfangen des Glücks) vergoldet wurde - halt mal einen Magneten dran.

Steck ihn in Deine Geldbörse - und Du hast immer einen Pfennig darin (wegen der Hunde)

Gruß diwidat

expressmann
Beiträge: 12
Registriert: So 11.01.09 02:12

Beitrag von expressmann » Mo 09.11.09 16:54

Ok, vielen Dank! Das ging ja wirklich schnell.
Hab noch ein paar ältere 1 Pfennig Stücke die "silbern" aussehen.
Jahrgänge sind 1950, 1968, 1969, und 1971. Sind dann wahrscheinlich auch nix besonderes oder? Sind ebenso magnetisch.

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Mo 09.11.09 19:05

Naja, wenn die goldenen Pfennige vergoldet sind, dann sind die silbernen Pfennige versilbert oder durch chemische Experimente manipuliert worden.
Schau mal hier, da wurde das Thema schonmal ausführlich diskutiert:
http://www.numismatikforum.de/ftopic31543.html
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fehlprägung 1 Pfennig 1948 und 2 Pfennig 1971?
    von NilsSch » Di 18.05.21 18:57 » in Bundesrepublik Deutschland
    3 Antworten
    352 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    So 11.07.21 01:22
  • Pfennig?
    von gamlarkor » So 05.12.21 18:57 » in Mittelalter
    0 Antworten
    90 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gamlarkor
    So 05.12.21 18:57
  • Hildesheim pfennig, DBg. 713?
    von trump » So 05.01.20 10:57 » in Deutsches Mittelalter
    0 Antworten
    945 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    So 05.01.20 10:57
  • Pfennig Augsburg ?
    von pottina » Sa 11.01.20 14:14 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    386 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    So 12.01.20 08:40
  • Mir unbekannter Pfennig
    von Chirurg » So 23.02.20 12:46 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    401 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chirurg
    Mi 26.02.20 20:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste