6 Kreuzer 1800 B und C Österreich

Ab 1500 (ohne Euro)
Benutzeravatar
Malimeutzner
Beiträge: 149
Registriert: Do 29.01.09 17:38
Wohnort: Freiberg/Sa. (bei)

6 Kreuzer 1800 B und C Österreich

Beitrag von Malimeutzner » Mo 14.12.09 13:54

Hallo Münzfreunde,

ich möchte folgende Münzen vorstellen:

6 Kreuzer 1800 B (Kremnitz) und C (Prag).

Der Durchmesser beider Münzen ist gleich. B wiegt ca. 15 g, jedoch C ca. 12,5 g. Die Dicke der Kupfermünzen ist dementsprechend unterschiedlich.

War der Kremnitzer Münzmeister möglicherweise nicht auf dem Laufenden?

Grüße
M-M
Dateianhänge
2x6 Kreuzer.jpg
2x6 Kreuzer rev.jpg
Zuletzt geändert von Malimeutzner am Mo 14.12.09 19:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Malimeutzner
Beiträge: 149
Registriert: Do 29.01.09 17:38
Wohnort: Freiberg/Sa. (bei)

Beitrag von Malimeutzner » Mo 14.12.09 19:18

Noch eine Ergänzung:

Schön Seite 467 (220), Kat. von 1984.
Dort ist kein diesbezüglicher Unterschied angegeben.

Hier noch ein Bild mit sichtbarem Dickenunterschied:
Dateianhänge
6 Kreuzer Dicke 2 003.jpg

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von klosterschueler » Mo 14.12.09 19:23

Hallo Malimeutzner!

Interessante Frage.
Ich hab einen mit 13,35g (auch C) zu bieten.

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

Benutzeravatar
Malimeutzner
Beiträge: 149
Registriert: Do 29.01.09 17:38
Wohnort: Freiberg/Sa. (bei)

Beitrag von Malimeutzner » Mo 14.12.09 19:37

Vielleicht war der Wardein der Prager Münzstätte oder wer auch immer die Kontrollfunktion dort inne hatte, sehr lange krank.

Grüße
M-M

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von klosterschueler » Mo 14.12.09 19:49

Also ich hab ein ganzes Kisterl mit derartigen Kupfermünzen, der Dicke- und Gewichtsunterschied ist mir auch aufgefallen.

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fälschungen/Nachprägungen Goldmünzen ab 1800
    von newbie192 » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    9 Antworten
    943 Zugriffe
    Letzter Beitrag von newbie192
  • Münze oder Jeton 1800? Sondenfund
    von Mugel » » in Österreich / Schweiz
    3 Antworten
    170 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mugel
  • Medaillen, Schmuck und Propaganda von 1800 bis 1919
    von mimach » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    59 Antworten
    2707 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Divo/Schramm, Die deutschen Goldmünzen 1800-1930
    0 Antworten
    447 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • XII Kreuzer
    von Pipin » » in Altdeutschland
    5 Antworten
    500 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste