Frage zum Verkauf einer münzsammlung !

1871-1945/48
Alexander273
Beiträge: 18
Registriert: Fr 19.06.09 18:42

Frage zum Verkauf einer münzsammlung !

Beitrag von Alexander273 » Mo 04.01.10 11:33

Hallo
habe noch 4 koffer Feinsilber Münzen "Deutsche Könige" a 20 gramm (pp)vom Bayrischen Münzkontor .

Sollte ich sie lieber bei einem Münzhändler verkaufen oder zum Gold/Silberankauf bringen ?

Und bringen diese Münzkoffer mehr wenn sie vollständig sind oder sind sie schon so unselten das man nur noch den Materialpreis dafür bekommt?

Beispiel für einen Münzkoffer mit einer Palette .
Dateianhänge
DSCF0037.JPG

GeneralMF
Beiträge: 1223
Registriert: Sa 29.04.06 17:54

Beitrag von GeneralMF » Mo 04.01.10 11:58

Unselten würde ich nciht sagen. Es gibt ja sicher eine Limitierung von soundsoviele Exemplare. Fakt ist aber,d ass du hier keine Münzen, sondern Medaillen hast, für die sich ,entschuldige die Wortwahl, kein Schwein geschweige den Münzhändler, interessiert.

Das alles haben wir dir aber schon einmal gesagt.

Freue dich, wenn dir jemand den Metallwert ohne Abschläge gibt, rechne aber damit, dass selbst da noch ein Abschlag hinzukommt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Verkauf meiner Sammlung
    von Salzburgg » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    149 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salzburgg
  • Verkauf: Alberto Zecchi Münzbüchlein
    von Timestheus » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    70 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Timestheus
  • Reichsbanknoten - Tipps für Verkauf gesucht
    von Zimmermän » » in Banknoten / Papiergeld
    4 Antworten
    164 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rista
  • Ideen zum Verkauf einer Sammlung
    von rasfunk » » in Auktionen
    4 Antworten
    675 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rasfunk
  • Verkauf meiner kleinen Simbabwe Sammlung
    von Jules » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    58 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jules

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste