Post von der BWpV

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Phoenixxx
Beiträge: 156
Registriert: So 19.05.02 16:47

Post von der BWpV

Beitrag von Phoenixxx » Sa 22.06.02 16:38

Ich bekam heute einen mehr als sonderbaren Brief mit dem Betreff "Nachforderung" von der Bundeswertpapierverwaltung.

Heute ist der 22.06. Der Brief trägt das Datum vom 20.06.
In diesem Brief bedankt sich die BWpV für meine Zahlung einer Rechnung vom 24.06. - also einer Rechnung, die erst in zwei Tagen abgeschickt wird. Die Zahlung habe ich am 20.06. geleistet.

Gleichzeitig wird mir mitgeteilt, daß ich in Bezug auf diese Rechnung aber noch Außenstände hätte - also ist es praktisch die Mahnung noch vor der Rechnung.

Alles etwas konfus... :roll:
CETERVM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Sa 22.06.02 17:51

@Phönixxx
Vielleicht hast Du ja Glück gehabt und Dir ist außer dem 100ér auch noch ein 200ér zugelost worden!
Ich wünsche es Dir!

Wann geht es denn in den Urlaub?
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Phoenixxx
Beiträge: 156
Registriert: So 19.05.02 16:47

Beitrag von Phoenixxx » So 23.06.02 19:05

Kann jeden Tag losgehen, ich habe nur noch eine Sache, die ich erledigen muß...

Ne, das kommt leider nicht hin, habe ich schon durchgerechnet. Ich bin mal gespannt, was es für eine Rechnung wird.
CETERVM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste