Bestimmungshilfe

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bestimmungshilfe

Beitrag von ga77 » So 21.03.10 14:36

Hallo. Hatte diese Münze in einem römischen Lot, glaube aber nicht, dass sie römisch ist, sieht mir eher griechisch aus, deshalb poste ich mal hier. Ansonsten kann ein Moderator ja verschieben. :D
Sicher ist, dass ich nichts mit dieser Münze anfangen kann, weshalb ich um eine genaue Bestimmung bitte.

Durchmesser (max.): 18 mm

Vielen Dank schon im Voraus!
mfg
ga77
Dateianhänge
DSCN0504.JPG
DSCN0503.JPG

Herostratos
Beiträge: 92
Registriert: Di 25.11.08 00:18

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von Herostratos » So 21.03.10 14:57

Hallo ga77,

das ist ein römischer Republiksdenar.
Mehr ist leider nicht zu erkennen.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von ga77 » So 21.03.10 14:59

Hallo!

Vielen Dank für den Hinweis, dann muss ein Moderator verschieben.
Vielleicht hat ja jemand noch einen weiteren Tipp, aber vielen Dank schon mal!

mfg
ga77

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von areich » So 21.03.10 17:15

Die Bilder sind leider nicht sehr gut aber die ist mit etwas Mühe sicher noch genauer bestimmbar.
Ich sehe ein E unter den Pferdebeinen, vielleicht kannst Du in der Hand noch mehr erkennen.

http://www.acsearch.info/search.html?se ... r=1&it=1#0

Bei solchen Republikdenaren ist es eigentlich nur eine Fleißarbeit, wenn ein paar Buchstaben zu erkennen sind
und in der Regel findet man sie ziemlich schnell. Je mehr Buchstaben, desto schneller und einfacher.

Andreas

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von ga77 » So 21.03.10 20:14

Vielen Dank! Haben wir wieder etwas gelernt :)
Na dann werde ich heute Abend mal auf den Bildschirm starren und suchen.

mfg
ga77

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von ga77 » So 21.03.10 20:57

So habe jetzt recherchiert, vielen Dank für die Tipps. Ich bin auf folgendes Resultat gekommen, bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege:
http://www.acsearch.info/record.html?id=83146

mfg
ga77

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von areich » So 21.03.10 21:14

Es sieht zumindest so aus, wieviele der Buchstaben, außer dem C mit Punkt, daß ich für ein E gehalten habe, kannst Du denn mit der Münze in der Hand bestätigen?

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von ga77 » So 21.03.10 21:26

Das C mit dem Punkt ist sicher, darauf folgt auch ein C, danach sieht man nicht mehr so viel, kann aber ein A erkennen, das T kann man dann nur noch erahnen. Aber das Portrait sieht für mich eindeutig aus. Habe die Liste durchgeschaut und habe auf der Stelle das Portrait wiedererkannt. Nur 2 Münzen hatten ein Potrait, welches ich gleich als das auf meiner Münze erkannt habe. Und wie es sich herausstellte waren es exakt der gleiche Typ, nämlich Crwfd. 274/1 :D

mfg
ga77

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von EliS » » in Römer
    4 Antworten
    737 Zugriffe
    Letzter Beitrag von EliS
  • Bestimmungshilfe
    von Hantelmaik » » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    431 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mjbn1977
  • Bestimmungshilfe F
    von Gorme » » in Mittelalter
    2 Antworten
    334 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
  • Bestimmungshilfe
    von Sylvanus » » in Römer
    3 Antworten
    229 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sylvanus
  • Bestimmungshilfe
    von espario » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    415 Zugriffe
    Letzter Beitrag von espario

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zwerg und 2 Gäste