Dt. Münzsammlung 1874-1945

1871-1945/48
Basti2303
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16.04.10 15:51

Dt. Münzsammlung 1874-1945

Beitrag von Basti2303 » Fr 16.04.10 15:58

Hallo lieb Forumuser,

ich habe vor einige Münzen aus meiner Sammlung zu verkaufen. Diese habe ich vor vielen Jahren mal geschenkt bekommen und seither liegt sie im Schrank und habe auch nicht wirklich Zeit und Interesse weiter zu sammeln. Ich habe bei ebay-Kleinanzeigen eine Anzeige zum Verkauf aufgegeben und würde nun gern wissen, wo in etwa der Wert für eine gute Verhandlungsbasis der Münzen liegt. Besonders würde mich der Wert der 5 Mark Ludwig II. König von Bayern 1875 D interessieren, weil ich dazu schon eine Anfrage hatte und mir 10-15 € angeboten wurden.

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Hier ist der Link zur Anzeige http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... db8f88c37b

Mit freundlichen Grüßen
Basti

Benutzeravatar
Rambo
Beiträge: 392
Registriert: Di 17.05.05 16:03
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dt. Münzsammlung 1874-1945

Beitrag von Rambo » Fr 16.04.10 16:59

Hallo,

die wertvollsten Münzen sind die 5 Mark Bayern, diese wird um die 30 - 35 Euro gehandelt und die 5 RM Hindenburg, der Stückpreis liegt bei ca. 5 - 5,50 Euro. Zusammen sind um die 50 Euro realistisch.

mfg

Schrottsammler
Beiträge: 108
Registriert: Do 07.01.10 21:05
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dt. Münzsammlung 1874-1945

Beitrag von Schrottsammler » Fr 16.04.10 19:26

Hi,

ich hab erst diese Woche bei einem Händler solche Stücke (hptsl. Ludwig II) angeschaut.

Eine Wertbestimmung ist natürlich immer abhängig von der Erhaltung, die man bei deinen Bildern nicht wirklich bestimmen kann.

Trotzdem würde ich auch sagen, dass mindestens 30 Euro drin sein sollten.

Gruß
Micha

P.S. Hab Dir ne PN geschickt.

Basti2303
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16.04.10 15:51

Re: Dt. Münzsammlung 1874-1945

Beitrag von Basti2303 » Fr 16.04.10 23:10

Vielen Dank erstmal an Rambo und Schrottsammler für die schnellen Antworten. Ich sehe hier sind engagierte und wissende Leute am Start :D

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste