Möllemann

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
questor
Beiträge: 329
Registriert: Mo 24.02.03 17:34

Möllemann

Beitrag von questor » Do 05.06.03 18:29

Da mach ich heut den Fernseher an und was seh ich da?
Möllemann bei einem Fallschirmsprung getötet.Selbstmord wird nicht ausgeschlossen.
Ich würd mal gerne eure Meinung wissen was ihr davon haltet,meiner Meinung nach war Möllemann ein Politiker der das gesagt hat was er dachte obwohl ich nicht in allem seiner Meinung.Über die Sache mit dem Flugblättern kann man ja streiten.
Wenn A für Erfolg steht lautet die Formel A=x+y+z. x steht für Arbeit,y für Muße und z heißt Mund halten (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Randydererste
Beiträge: 138
Registriert: Do 27.02.03 14:50
Wohnort: Köthen

Beitrag von Randydererste » Do 05.06.03 18:56

Hi,
sehe ich ähnlich!Es war mal einer der auch seine Meihnung vertrat auch wenn er damit einigen Leuten auf die Füsse getreten ist.Schade um einen guten Politiker.
Gruß Lars

Benutzeravatar
Morgoroth
Beiträge: 837
Registriert: Di 15.04.03 19:43
Wohnort: Müncheberg

Beitrag von Morgoroth » Do 05.06.03 19:56

Ja ich muss euch ebenfalls zustimmen mal von der Norm abzuweichen und das zu sagen was jeder denkt sich aber nicht traut zu sagen find ich ok. Nun ja ein Saubermann war er sicher nicht, aber wer in der Politik ist das schon. Es ist schade das Menschen wegen solcher LKappalien keinen AUsweg mehr finden sich das Leben zu nehmen, hoffentlich ruft das bei einigen Leuten Schuldgefühle hervor :evil: Aber geschehen ist geschehen bringen wir ihm die letzte Ehrerbietung die er verdient :cry: :wink:
oida ou eidos

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von tournois » Do 12.06.03 00:10

Ich glaube nicht an Selbstmord, dafür war Möllemann ein zu großer Kämpfertyp...............
Mich erinnert die Geschichte irgendwie an die Barschel-Affaire!
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Do 12.06.03 11:40

tournois hat geschrieben:Ich glaube nicht an Selbstmord, dafür war Möllemann ein zu großer Kämpfertyp...............
Mich erinnert die Geschichte irgendwie an die Barschel-Affaire!
Du glaubst es nicht.....genau das habe ich auch im ersten Moment gedacht.
Nur sagen kann man sowas kaum noch ..... man wird gleich als weltfremder Verschwörungstheoretiker hingestellt. :silly: :mrgreen:

funtom
Beiträge: 66
Registriert: Mi 31.07.02 10:58
Wohnort: ZOFINGIA

Beitrag von funtom » Do 12.06.03 12:17

hallo zäme

möllemann war als politiker nicht immer einfach, aber das haben politiker auch nicht zu sein! es gibt ja genügend die sich einfach anpassen um wieder ein gut bezahltes stühlchen zu erhaschen!

ich finde besonders traurig wie die deutschen medien mit solchen leuten umspringen! da wird er zu boden geschrieben und berichtet und anschliessend wird geheuchelt was das zeug hält! traurig, traurig, wie die medien einfach alles ausnutzen um stimmung und quote zu machen!

zuim glück haben wir in der schweiz nur das staatliche fernsehen und das ist immer zu allen lieb, wens den mal einer guckt!

ansonsten finde ich den (frei)tod möllemanns schade, aber es war entweder sein wille oder ein unfall... das passiert immer wieder und ist in jedem fall immer traurig!

pace & saluti tom
pace & saluti tom

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Do 12.06.03 12:51

.....und Friedman ist ein Kokser :mrgreen:

Hätte der Mölle das noch erleben dürfen....Schade.

Benutzeravatar
corrado26
Beiträge: 603
Registriert: Fr 01.11.02 16:21
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von corrado26 » Do 12.06.03 13:12

.........Möllemann war wirklich nicht einfach, aber er hatte etwas, was den anderen Sesselfurzern in Berlin total fehlt: Er hatte ab und zu so etwas wie Zivilcourage und legte manchmal den Finger in Wunden, die weh taten. Er kuschte nicht, auch nicht vor Friedmann und dessen Hintermännern..........das war wohl sein Untergang. Ganz besonders schlimm und verwerflich finde ich das heuchlerische Getue der FDP-Bonzen, die haben es jetzt bei mir komplett verschissen, die FDP existiert für mich nicht mehr.......
Gruß
corrado26
Scio me nescire sed tamen censeo cogitare necesse esse

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Do 12.06.03 13:19

corrado26 hat geschrieben:.........verwerflich finde ich das heuchlerische Getue der FDP-Bonzen, die haben es jetzt bei mir komplett verschissen, die FDP existiert für mich nicht mehr.......
Gruß
corrado26
Die FDP war für mich schon nach dem Vorfall in der Sache Karsli nicht mehr existent.

Benutzeravatar
Morgoroth
Beiträge: 837
Registriert: Di 15.04.03 19:43
Wohnort: Müncheberg

Beitrag von Morgoroth » Do 12.06.03 18:24

Diese ganze Ansammlung von liberalen Unsinn und 18Prozent Wahn dieser sich selber genannten Partei haben mich dazu bewogen sie nie und niemmer auch nur zu beachten, ausser wenn sie sich mal wieder selber in die S****** reinreiten, da sieht man nähmlich wozu die taugen, aufnehmen weggbringeb ab in Müll, das war's.
oida ou eidos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste