Sind die Leute wirklich so dumm ?

Interessante Auktionen zum Thema Münzen gesichtet?
mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Sind die Leute wirklich so dumm ?

Beitrag von mfr » Di 15.07.03 14:16

Braucht man nur Rarität dranschreiben und schon werden utopische Preise gezahlt ? 8O :twisted:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 3034040240

Benutzeravatar
corrado26
Beiträge: 603
Registriert: Fr 01.11.02 16:21
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von corrado26 » Di 15.07.03 15:57

Die Frage ist einfach zu beantworten:

DIE MASSE IST NOCH VIEL DÜMMER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß
corrado26
Scio me nescire sed tamen censeo cogitare necesse esse

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 330
Registriert: Sa 27.04.02 19:00
Wohnort: NRW

Beitrag von Andreas » Di 15.07.03 16:04

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Di 15.07.03 18:49

Oh Gott schmeiß Hirn vom Himmel!
Aber bitte ziele diesmal! :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
AgentJay
Beiträge: 307
Registriert: Sa 10.05.03 11:59
Wohnort: Wien

Beitrag von AgentJay » Di 15.07.03 20:13

Ist an dieser münze irgendwas besonderes oder ist das "nur" eine Umlaufmünze aus dem Jahr 1907?? 8O 8O 8O

LG Agent 0X Jay
[img]http://www.8ung.at/dirmhirn/matrix_reloaded.gif[/img]
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende! (Matrix Revolutions)

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Di 15.07.03 20:39

Ja, es ist "nur" eine Umlaufmünze aus dem Jahr 1907.
Erziehlt in dieser Erhaltung selten mehr als 10 €, wenn überhaupt.

Benutzeravatar
Nosferatu
Beiträge: 36
Registriert: Fr 20.06.03 17:24
Wohnort: Bochum

Beitrag von Nosferatu » Mi 16.07.03 18:41

Die Randschrift der Münze ist hier Programm: :lol: :lol: :lol:
"Gott mit uns"
Auf jeden Fall war Gott nicht beim Käufer. :roll:

alex11
Beiträge: 224
Registriert: Sa 06.07.02 21:16
Wohnort: 1020 Wien

Beitrag von alex11 » Mi 16.07.03 19:34

Meiner Meinung handelte es sich um ein Lock-Gebot über einen Zweit-Account, also um keinen echten Verkauf.
Der Verkäufer hat auch schon beim Höchstbieter "gekauft" obwohl der gerade einmal sieben Bewertungen hat.
Schon ziemlich verdächtig.

Alexander

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » So 03.08.03 13:32

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=21798

Das Bild und der Text kommen mir irgendwie bekannt vor 8) sogar die Rechtschreibfehler wurden übernommen :lol:
Diesmal aber 30 € günstiger, Schnäppchen ! :wink:

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 03.08.03 22:12

@muenzenfreund

Also entweder der Käufer der ersten Auktion wohnt auch in Augsburg, oder der Verkäufer hat die Münze zurück bekommen, weil zu teuer.
Danach hat er sich neu angemeldet und versucht es etwas preiswerter.
Vielleicht hatte er ja auch 2 von den Münzen! :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Liebe Leute...
    von Staufer » » in Mittelalter
    17 Antworten
    1603 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Albert von Pietengau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste