Münzen mit Ultraschall reinigen?

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Caesar0409
Beiträge: 2
Registriert: Di 22.07.03 16:41

Münzen mit Ultraschall reinigen?

Beitrag von Caesar0409 » Di 22.07.03 16:48

Hallo

Darf man Münzen mit diesen Ultraschallgeräten reinigen die man auch für Schmuck und Brillen benutzt ohne ,dass die Münzen beschädigt werden ?
Wenn ja, geht das auch z. B. mit den 10Euro Silbermünzen?

Gruß
Caesar

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münzen mit Ultraschall reinigen?

Beitrag von Wolle » Di 22.07.03 17:37

Caesar0409 hat geschrieben:Hallo

Darf man Münzen mit diesen Ultraschallgeräten reinigen die man auch für Schmuck und Brillen benutzt ohne ,dass die Münzen beschädigt werden ?
Wenn ja, geht das auch z. B. mit den 10Euro Silbermünzen?

Gruß
Caesar
Hallo @Caesar0409, herzlich willkommen im Forum.

Natürlich darf man Münzen in diesen Geräten reinigen. Du solltest nur darauf achten, dass die Münzen nicht auf dem Metall des Gerätes zu liegen kommen, da hier die Gefahr des Verkratzens gegeben ist. Erwarte Dir aber nicht allzuviel davon. Grober Dreck wird mit diesen Geräten recht gut entfernt, bei der feineren Reinigung kommt es aber auch auf die Zusätze im Wasser drauf an. Die 10 Euro Silbermünzen würde ich eher in einem Silbertauchbad reinigen. :wink:
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste