Riesiger Stromausfall in den USA

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Riesiger Stromausfall in den USA

Beitrag von mfr » Do 14.08.03 23:08


Benutzeravatar
Morgoroth
Beiträge: 837
Registriert: Di 15.04.03 19:43
Wohnort: Müncheberg

Beitrag von Morgoroth » Fr 15.08.03 01:36

Unglaublich! Ich gucks mir auch grad an! MAn man das macht amerika in diesen Stunden anfällig für Terroristen wie das WIndowssystem für Viren!
oida ou eidos

Benutzeravatar
investans
Beiträge: 304
Registriert: Mo 31.03.03 18:30
Wohnort: Leipzig

Beitrag von investans » So 17.08.03 13:53

... das ist doch mal wieder was für unsere Massenmedien. Kampfhunde, Neonazis, Acrylamid ... usw. usf. Hatten wir schon. Rentendiskussion, Gesundheitsreform, Staatsverschuldung ... zieht auch nicht mehr so richtig. Also: Warum war der Stromausfall in den USA ? Können wir das in Deutschland auch bekommen (Podiumsdiskussionen mit führenden Vertretern der Parteien, Umfragen ... usw. usf.) ? Wie sieht es in den Nachbarländern aus ? Wird der Strom nun teurer ? Kann der Einsatz von Biogeneratoren zur Stabilisierung der Stromversorgung beitragen ? Usw. usf. - solln' se mal, aber ohne mich :? .

Beste Grüße @alle :lol:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste