Online Training für eBay-Verkäufer

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Online Training für eBay-Verkäufer

Beitrag von platypus » Mi 08.09.04 10:43

Computer & Cyberspace eBay richtet Online-Training für den Internet-Handel ein

Frankfurt/Main (AP) Vor dem Kaufen und Verkaufen bei eBay kann man sich jetzt einem Online-Training unterziehen, um die richtigen Strategien kennenzulernen. Der Internet-Marktplatz hat zunächst acht Trainingseinheiten für Einsteiger eingerichtet. Bis Frühjahr 2005 soll es dann 32 Kurse geben, die sich auch an Fortgeschritte wenden. Die Lehrgänge können interaktiv absolviert oder auch als PDF-Dokumente heruntergeladen werden.

http://www.ebay.de/online-training/

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von platypus » Di 21.09.04 09:57

http://de.news.yahoo.com/040921/12/47r25.html

Dienstag 21. September 2004, 02:13 Uhr
Computer & Cyberspace Beruf: eBay-Händler
Frankfurt/Main (AP) Auf dem Online-Marktplatz eBay wagen immer mehr Händler den Schritt von Gelegenheitsgeschäften zur Haupteinnahmequelle. Schließlich benötigt man dafür nur einen Bruchteil des Kapitals vergleichbarer Existenzgründungen. Wer mit dem Gedanken eines kommerziellen Online-Standes bei eBay spielt, erhält in einem jetzt erschienenen Ratgeber fundierte Entscheidungshilfe.
Es sei grundsätzlich egal, ob man in der Fußgängerzone der Heimatstadt einen Teeladen eröffne oder einen Internet-Shop auf dem «weltweiten Flohmarkt eBay» gründe, erklären die Autoren Patricia und Ingo Böhme. Wichtig sei in beiden Fällen die Kenntnis der rechtlichen Rahmenbedingungen für das gewerbliche Kaufen und Verkaufen. So bietet der Leitfaden eine Einführung in den Umgang mit Behörden, Ämtern und Steuern und informiert auch über Rechte und Pflichten gegenüber den Kunden. Am Anfang steht aber zunächst die Entwicklung eines eigenen Business-Modells: Auf welche Art von Produkten soll sich der Handel konzentrieren, welche Lieferquellen bieten sich an und wie sieht die Kostenkalkulation aus?
Ausführlich behandelt wird die Produktfotografie, das die Autoren als zentrales Marketing-Mittel für die eBay-Auktionen betrachten. Spezielle Software-Tools helfen bei einer möglichst flüssige Vorstellung der Angebote oder bei der professionellen Verkaufsabwicklung. Im Buch wirkt das alles ganz einfach. Aber die Autoren warnen ihre Leser vor Augenwischerei und Milchmädchenrechnungen: «Gescheiterte Existenzen gibt es auch bei eBay genügend!»
(Ingo Böhme/Patricia Böhme: Mein eigener eBay-Shop. Markt+Technik Verlag, München 2004. 336 Seiten. 19,95 Euro)
http://www.mein-eigener-ebay-shop.de/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu Ebay Verkäufer
    von Gast123 » » in Gästeforum
    0 Antworten
    1760 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast123
  • Immer weniger private Münzen-Verkäufer bei ebay
    von Nummiphilus » » in Gästeforum
    9 Antworten
    2584 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Purzel
  • Glaubt Ihr den Angaben der Verkäufer zu Gewicht und Durchmesser?
    von Lackland » » in Sonstiges
    11 Antworten
    301 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • RPC X online
    0 Antworten
    707 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
  • RPC X online
    von shanxi » » in Römer
    1 Antworten
    849 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Furius

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste