Muenzauktion.com/ Neuerung = Chance?

Interessante Auktionen zum Thema Münzen gesichtet?
foxcoin
Beiträge: 376
Registriert: Do 09.05.02 10:40

Muenzauktion.com/ Neuerung = Chance?

Beitrag von foxcoin » So 10.10.04 12:11

Hallo,
viele werden die Auktionsplattform www.muenzauktion.com kennen.

Eine Plattform die nicht Kommerziell gehandthabt wird und somit Sammlern die möglichkeit eröffnet ohne Gebühren Dubletten anzubieten und auch zu erwerben.
Der Nachteil des Gebührenfreien anbietens war bisher,das etliche Angebote,ob aus Unwissenheit oder Gewinnorientiert, preislich zu hoch angesetzt wurden.
Dieser Umstand trägt leider dazu bei das viele User sich nicht mehr die Mühe machen und alle Auktionen durchstöbern und somit auch die wirklich guten Angebote zu reellen Preisen nicht mehr beachtet werden.
Ich habe mir dann mal ein paar Gedanken gemacht,und mich mit dem Betreiber der Plattform zusammengesetzt,was und wie man positiv verändern könnte.
Dabei herausgekommen ist nun die Kategorie "Ab 1.-Euro Auktionen".
In dieser Kategorie werden alle Auktionen mit einem Startpreis von 1.-Euro gestartet,gleichzeitig muss der angebotene Artikel einen gewissen Mindestwert haben,damit in dieser Kategorie nicht alles mögliche an minderwertigen Sachen angeboten wird und die Kategorie auch zum ersteigern interessant bleibt.
Durch diese Kriterien erhalten wir einen ähnlichen effekt wie bei dem grössten Internetauktionshaus,nur das wir es ohne Gebühren hinkriegen.
Diese Kategorie wurde nun gestern am 09.10.04 online gestellt.
Ich würde mich freuen wenn sie regen zulauf erhalten würde,sowohl von Sammlern,als auch Anbietern.
Denn nun beginnt die Anlaufzeit,und ich rechne mit einer reellen Chance dieser Kategorie,das sie grösser wird und immer mehr Leute begeistern wird,und auch eine wirkliche Alternative darstellen könnte.
Ich würde mich ebenfalls über eure Meinungen diesbezüglich freuen,egal ob positiv oder negativ,auch weitere Anregungen sind willkommen.

Hier mal den Link aus Muenzauktion.com/Forum, in welchem die Diskusion anfing,und aus der diese Idee hervorging.

http://www.muenzauktion.info/forum/show ... n&id=19208

Mit bestem Gruss foxcoin

Karsten
Beiträge: 876
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitrag von Karsten » So 10.10.04 13:40

erst dann wenn Vorder- und Rückseite einer Münze im Bild entahlten sind und man die 2te Seite nicht erst anfordern muß, erst dann werde ich mir die Mühe machen und mal öfter vorbeischauen.

zudem gab es vor langer Zeit im Muenzauktion.com/Forum eine Diskussion das diese Auktionsplattform ja doch den Vorteil hat höhere Preise zu erzielen - im Gegensatz zu eBay -. da fragt man sich dann doch wie diese Idee von den Verkäufern angenommen wird.
Gruß,
Karsten

<...>

foxcoin
Beiträge: 376
Registriert: Do 09.05.02 10:40

Beitrag von foxcoin » So 10.10.04 14:08

Hallo Karsten,
das mit den Bildern halte ich für einen vernünftigen Einwand.Nur bei PP OBH weiss man eigentlich wie die rückseite auszusehen hat.Das wird auch nur wegen Arbeitsaufwandveringerung gemacht,und nicht um Mängel zu verstecken.Einfacher ist es für Interessenten schon,wenn beide Seiten dargestellt werden.

Zu der Idee und den Verkäufer:
Ein wirklich eingefleischter Apotheker wird sich mit dieser Idee nie anfreunden.
Braucht es ja auch garnicht.
In dieser Kategorie geht es mehr darum,was wird für die Münzen geboten und nicht darum was der Verkäufer haben will.
Ich denke das die Preise sich in einem reellen Rahmen einpendeln werden.
Dort wird niemand Apothekenpreise erzielen,und die Käufer haben die Chance zu einem vernünftigen Preis ihre Münzen zu erwerben.
Gruss foxcoin

Benutzeravatar
zorianer
Beiträge: 374
Registriert: Fr 26.04.02 14:42
Wohnort: Bonn

Beitrag von zorianer » Do 14.10.04 00:12

Ja und schaut mal was da auf einmal los ist!

crypton
Beiträge: 586
Registriert: Fr 08.11.02 17:48
Wohnort: Siegen

Beitrag von crypton » Do 14.10.04 11:18

zorianer hat geschrieben:Ja und schaut mal was da auf einmal los ist!
Wenn nächstes Jahr ein vielfaches von dem los ist was nun los ist, dann wäre es doch super, oder etwa nicht?
[url=http://www.silvas.de/][img]http://www.silvas.de/waeller.gif[/img][/url]

Benutzeravatar
zorianer
Beiträge: 374
Registriert: Fr 26.04.02 14:42
Wohnort: Bonn

Beitrag von zorianer » Do 14.10.04 15:02

Das wäre astrein. Ich habe letztes Jahr mal ein Lot 1/3 Thaler Preussen eingestellt, die hat sich noch nicht mal einer angeschaut. Ich bin überzeugt, dass es mit dieser Aktion jetzt losgeht.

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Do 14.10.04 15:55

es wäre zu hoffen, denn die betreiber reissen sich den ar... dafür auf! :roll:

foxcoin
Beiträge: 376
Registriert: Do 09.05.02 10:40

Beitrag von foxcoin » Do 14.10.04 18:46

Hallo,
danke für die positiven Statements.
Ich denke wir schaffen es.;-)

@Karsten:
Was die Bilder angeht,es wird gerade daran gearbeitet,das man 2 Bild URL in das Eingabeformular integriert.
Somit haben auch Anbieter die kein Photobearbeitungsprogramm haben,die möglichkeit 2Bilder (Avers/Revers) von ihrem Webspace in die Auktion zustellen.
Gruss foxcoin

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4474
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » Sa 16.10.04 08:14

Hallo

schreibt doch hier bitte mal eure Meinung über das Auktionhaus.
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
blade_runner
Beiträge: 230
Registriert: Sa 01.06.02 17:31
Wohnort: Aachen

Beitrag von blade_runner » Sa 16.10.04 18:10

Hallo,
also ich werde jetzt mal öfter wieder reinschauen, aber wenn ich bei Mittelaltermünzen das Angebot sehe und vor allem die vollkommen überzogenen Preise :mad: , dann bleib ich weiterhin Ebayer.
Gruss
Frank
Die Geschichte ist das Bett, das der Strom des Lebens sich selbst gräbt.

foxcoin
Beiträge: 376
Registriert: Do 09.05.02 10:40

Beitrag von foxcoin » Sa 16.10.04 18:32

@blade runner:
Ich weiss ja jetzt nicht genau wo du reingeschaut hast.
Aber in erster Linie ging es um die "Ab 1.- Auktionen".
Das Angebot in dieser Kategorie ist zwar noch nicht überwältigend,aber ich denke das in naher Zukunft diese Kategorie wächst,und interessant wird.
Gruss Foxcoin

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Sa 16.10.04 19:39

Die 1 €-Kategorie ist ja eine nette Idee, aber letztendlich bleibt das Auktionshaus für mich uninteressant solange die Anbieter in den übrigen Kategorien utopische Preise verlangen....

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4474
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » Sa 16.10.04 20:01

@ Blade Runner,

für gute Münzen mußt du auch bei Ebola viel Geld bezahlen, wenn es sie den gibt.
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
ossenbruegger
Beiträge: 887
Registriert: Fr 18.07.03 22:46
Wohnort: Osnabrück

Beitrag von ossenbruegger » Sa 16.10.04 20:24

bei MA wird aber leider auch viel Massenware zu Apothekenpreisen angeboten
[b]Beati pauperes spiritu, quoniam ipsorum est regnum caelorum - Honni soit qui mal y pense[/b]

[img]http://www.ossenbruegger.gmxhome.de/kaefer.gif[/img]

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4474
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » Sa 16.10.04 20:29

Das ist Richtig
Gruß
Locnar

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste